Navigieren auf SBB.ch

Direktlinks

Halbtax mit Visa Karte.

Mit Ihrem Halbtax mit Visa Karte können Sie bis zum Verfalldatum in der Schweiz günstig Zug fahren sowie weltweit bequem und bargeldlos bezahlen.

Wichtig: Mit dem Wechsel zum SwissPass wird das Halbtax mit Visa Karte nicht mehr angeboten. Bestehende Abonnemente behalten jedoch ihre Gültigkeit bis zum Kreditkartenverfall.

Hier gehts zum Kauf oder zur Erneuerung des Halbtax mit SwissPass.

Neu: Jetzt auch mit Apple Pay

Halbtax mit Visa Karte: Jetzt auch mit Apple Pay.

Hinterlegen Sie Ihr Halbtax mit Visa Karte auf Ihrem iPhone in der Wallet App und bezahlen Sie mit Apple Pay einfach und sicher unterwegs, in Geschäfte oder in Apps. 

  • Einfach: 

Bezahlen Sie in Geschäften und in Apps mit Ihrem iPhone per Fingerabdruck und geniessen Sie die gleichen Vorteile wie mit Ihrer aktuellen Karte.

  • Sicher: 

Wenn Sie Apple Pay nutzen, wird Ihre Kartennummer niemals an den Händler übermittelt oder auf Ihrem Gerät gespeichert.

Jetzt mehr erfahren

Vorteile und Tipps

Mehr Überblick über Ihre Finanzen mit MyOnlineServices.

Wie ist Ihr aktueller Kontostand? Wann haben Sie die letzte Transaktion durchgeführt? Wie hoch ist Ihre aktuelle Limite?

Mit MyOnlineServices, dem kostenlosen Online-Portal für alle Kunden der BonusCard.ch AG, sind Sie immer auf dem neuesten Stand. Einfach auf myonlineservices.ch einloggen und schon haben Sie den vollständigen Überblick über Ihre Finanzen – jederzeit und überall.

«Verified by Visa».

«Verified by Visa» macht das Internet-Shopping mit Ihrem Halbtax mit Visa Karte für Sie noch persönlicher. Viele Online-Shops bieten diesen Service bereits an. Sie bezahlen Ihre Einkäufe bei diesen Händlern mit Ihrem Mobiltelefon, einem SMS Code und Ihrem Halbtax mit Visa Karte. Ähnlich wie mit Ihrem PIN-Code in Geschäften oder am Geldautomaten identifizieren Sie sich so bei Online-Einkäufen.

Für nähere Informationen rund um «Verified by Visa»:

Einzahlungsschein online erstellen.

Ihnen fehlt ein Einzahlungsschein für das e-Banking? Hier können Sie schnell und bequem einen neuen erstellen. Für Einzahlungen via Bank oder Post können Sie aber auch den Einzahlungsschein Ihrer letzten Rechnung verwenden.

Einzahlungen am Postschalter.

Bitte achten Sie darauf, dass für Einzahlungen am Postschalter zusätzlich CHF 2 Gebühr fällig werden. Wenn Sie eine Prepaidkarte haben, denken Sie daran, zusätzlich zu dem Betrag, den Sie einzahlen wollen, CHF 2 für die Gebühr der Post zu zahlen.

Skimming.

Es wird immer mehr über Betrugsfälle – so genanntes Skimming – an Geldautomaten berichtet. Geldautomaten oder Kreditkarten-Lesegeräte werden dabei manipuliert. So schützen Sie sich:

  • Decken Sie beim Eintippen des PIN-Codes mit Ihrer freien Hand das Zahlenfeld ab und halten Sie den PIN-Code unbedingt geheim. Achten Sie darauf, dass andere Person ausreichend Abstand halten.
  • Entfernen Sie sich während einer Transaktion nie vom Geldautomaten.
  • Bleibt Ihre Karte im Automaten stecken, rufen Sie umgehend unseren Kundenservice an, wir sind jederzeit an 365 Tagen, 7 Tage die Woche, 24 Stunden pro Tag für Sie unter 0848 44 11 22 erreichbar.
    Wichtig: Bleiben Sie am Geldautomaten, bis Ihre Karte gesperrt ist.

Produkt- und Preisänderungen vorbehalten. 

Footer