Navigieren auf SBB.ch

Mit den Kindern oder den Enkeln unterwegs.

Sind Sie häufig mit Ihren Kindern oder Enkelkindern mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs? Dann ist die Junior- oder die Enkel-Karte genau das Richtige für Sie.

Junior-Karte

Mit der Junior-Karte für 30 Franken sind Kinder von 6 bis 16 Jahren ein ganzes Jahr lang in Begleitung eines Elternteils mit gültigem Fahrausweis in öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs.

Junior-Karte kaufen.

Die Junior-Karte erhalten Sie an jedem Bahnhof. Für das dritte Kind bekommen Sie die Junior-Karte gratis, weisen Sie beim Kauf einfach die beiden anderen Junior-Karten vor. Bringen Sie für den Kauf bitte einen Reisepass oder einen anderen amtlichen Ausweis mit, auf dem sämtliche Geburtsdaten eingetragen sind.

Gültigkeit.

Die Junior-Karte ist überall dort gültig, wo auch das Halbtax-Abo gültig ist. Zudem fahren Kinder damit auch auf vielen Tram- und Buslinien der örtlichen Verkehrsbetriebe kostenlos oder zu ermässigten Preisen. Wo die Junior-Karte gültig ist, erfahren Sie auf der Übersichtskarte (PDF). Diese bekommen Sie auch an allen Bahnhöfen.

Junior-Karte vergessen.

Haben Sie die Junior-Karte zuhause vergessen, können Sie am Schalter mit einem amtlichen Ausweis gegen eine Gebühr von 5 Franken ein temporär gültiges Abo kaufen.

Preis- und Produktanänderungen vorbehalten.

Enkel-Karte

Mit der Enkel-Karte für 30 Franken pro Jahr reisen Kinder von 6 bis 16 Jahren in Begleitung eines Grosselternteils mit gültigem Fahrausweis durch die Schweiz.

Die Enkel-Karte wird an das Grosselternpaar ausgegeben. Jedes Grosselternpaar hat Anrecht auf zwei Karten. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Grosselternpaar aus Grossvater und Grossmutter oder aus zwei Grossmüttern und zwei Grossvätern besteht. Die Anzahl Grosselternpaare ist nicht beschränkt. Nur eine Enkel-Karte gibt es, falls bei einem Grosselternpaar ein Grosselternteil gestorben ist.

Enkel-Karte kaufen.

Die Enkel-Karte erhalten Sie an jedem Bahnhof. Bringen Sie für den Kauf bitte einen Reisepass oder einen anderen amtlichen Ausweis mit, auf dem sämtliche Geburtsdaten eingetragen sind.

Gültigkeit.

Die Enkel-Karte ist überall dort gültig, wo auch das Halbtax-Abo gültig ist. Zudem fahren Kinder damit auch auf vielen Tram- und Buslinien der örtlichen Verkehrsbetriebe kostenlos oder zu ermässigten Preisen. Wo die Enkel-Karte gültig ist, erfahren Sie auf der Übersichtskarte (PDF). Diese bekommen Sie auch an allen Bahnhöfen.

Enkel-Karte vergessen.

Haben Sie die Enkel-Karte zuhause vergessen, können Sie am Schalter mit einem amtlichen Ausweis gegen eine Gebühr von 5 Franken ein temporär gültiges Abo kaufen.

Preis- und Produktanänderungen vorbehalten.

Weitere Angebote für Kinder

Kinder-Tageskarte.


In Begleitung eines Erwachsenen mit gültigem Fahrausweis reisen Kinder von 6 bis 16 Jahren für 16 Franken einen Tag lang in der 2. Klasse. Die Kinder-Tageskarte für die 1. Klasse kostet 32 Franken. » Mehr
GA Kind.


Kinder von 6 bis 16 Jahren erhalten das GA 1. oder 2. Klasse zum ermässigten Preis. Sie können es als Jahres-GA beziehen oder im monatlichen Abonnement. » Mehr