Navigieren auf SBB.ch

Direktlinks

SwissPass – der Schlüssel für Ihre Mobilität.

Mit der Lancierung des SwissPass machen wir den ersten Schritt in ein neues Zeitalter für Reisen im Öffentlichen Verkehr und für Ihre Mobilität. Der SwissPass ist mehr als nur ein GA oder Halbtax, denn er bietet Ihnen Zugang zu Partnerdiensten von Mobility Carsharing, PubliBike, SchweizMobil und zu Skigebieten.

Warum SwissPass?
Mehr als die Hälfte unserer Kundinnen und Kunden verlängert ihr Abo nahtlos, vielleicht auch Sie. Dank dem SwissPass müssen Sie nicht mehr an die Aboverlängerung denken und bleiben so immer mobil. Ihre SwissPass-Karte ist während mehreren Jahren gültig und Ihr Abo verlängern wir immer auf derselben Karte. Vor der automatischen Aboverlängerung erinnern wir Sie rechtzeitig an den möglichen Kündigungstermin.

Mobil ohne Unterbruch.
Mit dem SwissPass verwalten Sie Ihre Abodaten ganz einfach, und Sie haben Zugriff auf Partnerdienste. Darüber hinaus schonen Sie die Umwelt. Denn während mehreren Jahren verlängern wir Ihr Abo immer auf demselben SwissPass. So reduzieren wir Anzahl und Vertrieb der produzierten Karten – ganz im Interesse der Nachhaltigkeit.

Abos auf Ihrem SwissPass.
Ihr GA oder Halbtax erhalten Sie seit dem 1. August auf dem SwissPass. In Zukunft werden wir die Leistungen laufend erweitern. Wir integrieren schrittweise weitere Abos und Partnerdienste auf dem SwissPass.

SwissPass-Infos

SwissPass – unterwegs mit einer Karte.

Ihr SwissPass ist eine Plastikkarte – genau wie Ihre bisherigen Abos. Doch anders als diese ist er mit zwei elektronischen RFID-Chips ausgestattet – einer Technik, die z. B. bereits bei Skipässen eingesetzt wird. Auf diesen Chips ist Ihre persönliche SwissPass-Nummer gespeichert, die zur Prüfung Ihres Namens und Ihres Abos dient.
 

Kontrolle SwissPass.

Das Kontrollpersonal überprüft Ihr Abo mit einem elektronischen Lesegerät. Dafür müssen Sie ihnen Ihren SwissPass aushändigen. Sie prüfen das Foto und können mit dem Lesegerät Ihren Namen sowie Art und Gültigkeit Ihres Abos kontrollieren.

  1. Sie händigen dem Kontrollpersonal Ihren SwissPass aus.
  2. Das Kontrollpersonal hält Ihren SwissPass an das Lesegerät.
  3. Das Kontrollpersonal überprüft Ihre Abodaten auf dem Lesegerät.

Kundenkonto

swisspass.ch – alles im Überblick.
 

Mit Ihrem Kundenkonto auf swisspass.ch können Sie jederzeit auf Ihre Daten zugreifen. So verwalten Sie Ihre persönlichen Angaben bequem online und sind stets über neue Angebote informiert. Ihr Login funktioniert auch für den SBB Ticket Shop.

So einfach registrieren Sie sich.

Füllen Sie einfach unter «Registrieren» alle Felder aus. Die Angaben dafür finden Sie auf Ihrem SwissPass.

Bleiben Sie informiert.

Auf swisspass.ch finden Sie Informationen zu

  • der Gültigkeit Ihres GA oder Halbtax.
  • offenen und bereits beglichenen Rechnungen.
  • aktivierten Partnerdiensten (z. B. Mobility Carsharing).

Verwalten Sie Ihre Daten.

Auf swisspass.ch verwalten Sie Ihre Daten einfach und bequem:

  • Sie können zwischen Rechnungsversand per E-Mail oder Post wählen.
  • Sie können Ihre Adresse ändern.
  • Sie können falls nötig ein aktuelles Foto für Ihren neuen SwissPass hochladen.
  • Sie können eine Erinnerung für die fristgerechte Kündigung Ihres Abos aktivieren.
  • Sie können Ihr Abo kündigen.

Erinnerungsfunktion.

Auf swisspass.ch können Sie unter «Einstellung/Benachrichtigung» eine Erinnerung an den möglichen Kündigungstermin und an den letzten Gültigkeitstag Ihres GA oder Halbtax einrichten. Sie können wählen, ob Sie die Erinnerung lieber per E-Mail oder per SMS erhalten möchten.

Die Erinnerungsfunktion steht nur für das GA auf Jahresrechnung und für das Halbtax zur Verfügung.

Partnerdienste

SwissPass Plus – vielseitig mobil.

Der SwissPass ist mehr als ein GA oder Halbtax. Er öffnet die Tür eines Mobility-Autos, schliesst das Mietvelo von PubliBike auf und setzt das Drehkreuz im Skigebiet in Bewegung. So haben Sie eine Karte für unterschiedliche ÖV-Abos und Partnerdienste.

Auf swisspass.ch finden Sie eine Übersicht über alle aktuellen Partnerdienste, die wir laufend ausbauen. Für detaillierte Informationen über die Partnerdienste und für Buchungen werden Sie direkt auf die Websites der entsprechenden Anbieter weitergeleitet.

Ihr SwissPass ist auch ein Eventticket.

Gute Nachricht für alle Musicalfans, Konzertgänger und Eventbegeisterte: Ab sofort ist der SwissPass auch Ihr Ticket für Events von Ticketcorner. Kaufen Sie einfach Ihre Eventtickets online und laden Sie diese auf Ihren SwissPass.
Jetzt auf sbb.ch/events.

Mobility Carsharing.

Carsharing ist die clevere Art, Auto zu fahren. Sie sind jederzeit mobil, ohne die Verpflichtungen, die ein eigenes Auto mit sich bringt. Bei Mobility stehen Ihnen 2700 Fahrzeuge an 1400 Standorten schweizweit, rund um die Uhr und in Selbstbedienung zur Verfügung. Damit sind Sie jederzeit kostengünstig unterwegs, denn Sie zahlen nur dann fürs Auto, wenn Sie es auch wirklich brauchen.

PubliBike.

Mit dem Öffentlichen Verkehr anreisen und die letzte Etappe mit dem Velo oder E-Bike zurücklegen – das ist PubliBike. Mit Ihrem SwissPass können Sie rund um die Uhr an einer der Stationen von PubliBike ein Velo oder E-Bike ausleihen, eine Velotour machen und es anschliessend an einer beliebigen Station wieder zurückbringen.

SchweizMobil.

Das Netzwerk für den Schweizer Langsamverkehr bietet Ihnen attraktive Routen zum Wandern, Velofahren, Mountainbiken, Skaten und Kanufahren. SchweizMobil ermöglicht es Ihnen eigene Routen zu planen oder solche anderer Nutzer auszuprobieren. Dank eigener App können Sie sich Ihre Karte für den nächsten Ausflug ganz einfach auf Ihrem mobilen Gerät speichern und auch ohne Netzempfang nutzen.

Wintersport.

Mit Ihrem SwissPass kommen Sie ohne langes Anstehen einfach und bequem zu Ihrem Skipass und geniessen einen stressfreien Ausflug in die Schweizer Berge.

 

Datenschutz

Eine Karte ohne Kundendaten – für Ihre Sicherheit.

Der SwissPass ist mit zwei RFID-Chip-Modulen ausgestattet. Der eine Chip dient hauptsächlich der Gültigkeitskontrolle von ÖV-Leistungen, der andere liest primär Skipässe.

Auf den Chips werden keine Kundendaten gespeichert. Sie enthalten nur eine technische Kennnummer (Medien-ID). Bei einer Kontrolle liest das Lesegerät die Medien-ID und verbindet diese mit den abonnierten Leistungen. Die blosse Kenntnis der Medien-ID lässt ohne Lesegerät keinen Rückschluss auf eine bestimmte Person zu.

Die Medien-ID ist in ein vom Öffentlichen Verkehr signiertes elektronisches Zertifikat eingebettet, das es erlaubt, mit dem Lesegerät die Authentizität der Karte zu prüfen.

Die im Rahmen des Vertragsabschlusses erhobenen Daten verwenden wir, um Ihren SwissPass auszustellen und zu verwalten. Dazu gehört, dass wir Ihre Daten an Dritte weitergeben, die den SwissPass produzieren oder Ihnen die Aboleistungen in Rechnung stellen.

Daten geben wir im Rahmen der Leistungserbringung an Dritte (z.B. Kartenproduzenten) weiter, wenn keine gesetzliche oder vertragliche Geheimhaltungspflicht dies verbietet. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten von Dritten nicht weiterverwendet werden. Ihre Daten werten wir zu Marktforschungszwecken anonymisiert aus. Das hilft uns, unser Angebot für Sie laufend weiterzuentwickeln sowie unser Sortiment zu erweitern. Ohne Ihren ausdrücklichen Einwand verwenden wir die ausgewerteten Daten unter Einhaltung des Schweizer Datenschutzgesetzes auch für Marketingzwecke. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, uns die Erlaubnis zur personalisierten Datenbearbeitung zu Marketingzwecken zu entziehen.

Fragen und Antworten

Sortiment

Welche Sortimentsanpassungen hat die Einführung des SwissPass zur Folge? 

GA:

  • Mit dem SwissPass ändert sich nichts am Gültigkeitsbereich Ihres GA. Nur die Karte ändert: Statt der blauen Abokarte erhalten Sie neu den SwissPass, eine rote Plastikkarte, die mit zwei RFID-Chips ausgestattet ist.

Halbtax:

  • Mit der Einführung des SwissPass ändert sich nichts am Gültigkeitsbereich Ihres Halbtax.
  • Mit der Einführung des SwissPass haben wir unser Sortiment vereinfacht: Neu bezahlen Sie das Halbtax jährlich. Deshalb gibt es zukünftig kein 2- oder 3-Jahres-Halbtax mehr. Im ersten Jahr profitieren Sie vom Einführungspreis von 165 statt 185 Franken. Verlängern Sie im Folgejahr Ihr Halbtax nahtlos, schenken wir Ihnen einen Treuerabatt von 20 Franken. Auch Kunden, die nach Ablauf Ihres 2- oder 3-Jahres-Halbtax nahtlos Ihr Abo auf dem SwissPass verlängern, zahlen nur 165 Franken für das neue Abojahr.

Halbtax und Visa Karte:

  • Mit der Einführung des SwissPass ändert sich nichts am Gültigkeitsbereich Ihres Halbtax.
  • Mit der Einführung des SwissPass haben wir unser Halbtax-Sortiment angepasst: Das Halbtax und die Visa Karte sind nicht mehr auf einer Karte erhältlich. Das Halbtax gibt es neu auf dem SwissPass und die Visa Karte separat. Die Bonuscard.ch AG bietet allen bestehenden Kunden eine neue Kredit- bzw. Prepaid-Karte an. Bonuscard.ch AG wird Sie frühzeitig über die neue Zahlkarte informieren. Diese bietet viele attraktive Leistungen rund um die Mobilität sowie ein Bonusprogramm.

Kündigung

Wie kann ich mein GA oder Halbtax kündigen?  

GA Jahresrechnung und Halbtax:

Wenn Sie ein GA mit Jahresrechnung oder ein Halbtax haben, erinnern wir Sie rechtzeitig vor der automatischen Aboverlängerung an den möglichen Kündigungstermin. Diesen erhalten Sie mit dem jährlichen Rechnungsversand, der 60 Tage vor Aboablauf bei Ihnen eintrifft. So bleibt Ihnen genügend Zeit, um Ihr Abo bis zum angegebenen Datum zu kündigen. Nach Erreichen der Mindestvertragsdauer von vier Monaten haben Sie die Möglichkeit den Vertrag eines GA mit Jahresrechnung zu kündigen. Die Kündigung muss spätestens einen Abomonat vor dem letzten Gültigkeitstag bei uns eintreffen.

Unter Berücksichtigung der geltenden Fristen können Sie Ihr Abo jederzeit kündigen. Am einfachsten mit nur wenigen Klicks auf swisspass.ch, indem Sie unter Ihren persönlichen Angaben «Abo kündigen» wählen. Natürlich nehmen wir Ihre Kündigung auch an den bedienten Verkaufsstellen des Öffentlichen Verkehrs sowie telefonisch im GA- oder Halbtax-Service-Center entgegen. Ausserdem können Sie per E-Mail oder Brief kündigen. In Ihrem Kundenkonto auf swisspass.ch können Sie eine E-Mail- oder SMS-Erinnerung für den möglichen Kündigungstermin sowie den letzten Gültigkeitstag abonnieren.

GA Monatsrechnung:

Bei einem GA mit Monatsrechnung informieren wir Sie auf jeder Rechnung über den nächstmöglichen Kündigungstermin. Die Kündigung eines GA mit Monatsrechnung ist nach Ablauf der ersten vier Monate der Vertragslaufzeit unter Einhaltung der Kündigungsfrist von einem Abomonat immer auf Ende des nächsten Abomonats möglich. Am einfachsten mit nur wenigen Klicks auf swisspass.ch, indem Sie unter Ihren persönlichen Angaben «Abo kündigen» wählen. Natürlich nehmen wir Ihre Kündigung auch an den bedienten Verkaufsstellen des Öffentlichen Verkehrs sowie telefonisch im GA- oder Halbtax-Service-Center entgegen.

Ist der Datenschutz beim SwissPass gewährleistet?

Der SwissPass enthält zwei RFID-Chips. Der eine Chip wird für die Kontrolle der Berechtigung zum Bezug von ÖV-Leistungen verwendet, der andere für Skiabonnemente. Auf den Chips werden keine Kundendaten gespeichert. Sie enthalten nur eine technische Kennnummer (Medien-ID).

Während der elektronischen Kontrolle des SwissPass entsteht ein Kontrolldatensatz. Dieser Datensatz entspricht einer Momentaufnahme und wird in keinerlei Zusammenhang gestellt. Somit wird zu keinem Zeitpunkt ein Bewegungsprofil von Ihnen abgeleitet.

Die SBB und sämtliche Konzessionierten Transportunternehmen (KTU) verzichten auf die Bearbeitung der Kontrolldaten zu Marketingzwecken, geben diese nicht an Dritte weiter und werden keine Rückschlüsse auf das Konsumverhalten von einzelnen Personen ziehen. Die Zweckbindung der Kontrolldaten ist jederzeit gewährleistet.

Zudem haben unberechtigte Personen keinen Zugriff auf die Kundendaten, die wir während des Vertragsabschlusses erhoben haben. So ist der Datenschutz jederzeit gewährleistet.

 

Zahlungsmöglichkeiten

Ändern die Zahlungsmöglichkeiten mit der Einführung des SwissPass?  

Nein, Sie können weiterhin wie gewohnt bezahlen.

Für den Erstkauf stehen Ihnen folgende Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung:

Verkaufskanal

Bezahlung

SBB Contact Center (Bestellschein)

Sie können per Kreditkarte oder Einzahlungsschein bezahlen. Falls Sie per Rechnung bezahlen möchten, muss die Bestellung mindestens zehn Tage vor dem ersten Gültigkeitstag im SBB Contact Center eintreffen.  

SBB Ticket Shop (online)

Sie können mit einer Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express Schweiz, Diners Club, JCB, myOne), eine Debit-Karte (PostFinance Card, Reka-Card), eine Prepaid-Karte (Visa/Mastercard) oder Geschenkkarte bezahlen.  

Verkaufsstelle

Sie können mit Bargeld, Reka-Checks, Gutscheinen, Kreditkarte, Debitkarte oder per Rechnung bezahlen.  

  

Für die Folgeaboperiode sind folgende Zahlungsmöglichkeiten verfügbar:

  • Rechnung mit Einzahlungsschein
  • Lastschriftverfahren oder Debit-Direct-Vergütung, wobei direkt das Bank- oder Postkonto belastet wird
  • E-Rechnung über Online-Banking oder E-Finance
  • An Ihrer üblichen Verkaufsstelle mit Bargeld, Reka-Checks, Gutscheinen, Kreditkarte, Debitkarte oder gegen Rechnung

Hinterlegung

Kann das GA auch weiterhin hinterlegt werden?

Ja, Sie können Ihr GA weiterhin für mindestens fünf aufeinanderfolgende und höchstens 30 Tage pro Abojahr hinterlegen. Die Gebühr pro Hinterlegung Ihres GA beträgt 10 Franken. Die Hinterlegung ist an einer bedienten Verkaufsstelle oder telefonisch über das GA-Service-Center unter +41 (0) 848 44 66 88 (Mo bis Fr von 8 bis 20 Uhr, nur mit Kreditkarte) möglich. In Zukunft werden Sie Ihr GA nicht mehr physisch an einer Verkaufsstelle hinterlegen. Denn neu können wir Ihr GA für die gewünschte Zeitspanne direkt auf dem SwissPass deaktivieren. Wichtig: Während der Hinterlegung des Abos bleibt der SwissPass bei Ihnen. So können Sie die Partnerdienste weiterhin nutzen. Wir werden Sie zu Beginn und vor Ablauf Ihrer Hinterlegung per SMS oder E-Mail rechtzeitig erinnern.

 

Wichtige Information für Gäste aus dem Ausland.

Unter dem neuen Namen Swiss Travel Pass erhalten Sie ab sofort das beliebte All-in-one-Ticket für unbegrenztes Reisen mit Bahn, Bus und Schiff in der Schweiz.

5000

Footer