Navigieren auf SBB.ch

Direktlinks

Billette International: die Niederlande.

Billette International: Luxemburg.
© Bongers

Ob Sie mit dem Sparbillett Retour oder zum Normaltarif in die Niederlande reisen: Auch für Sie ist sicher das Richtige dabei. Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Angebote und Bestimmungen für die unterschiedlichen Züge.

Buchen Sie Ihr Billett zum Normaltarif für die Niederlande online. Je nach Wunsch können Sie das Billett am Schalter abholen oder es wird Ihnen innert 3 Tagen per Post zugestellt.

Normaltarif

Im Normaltarif bezahlen Sie auf Ihrer Reise einen distanzabhängigen Preis. Wir empfehlen Ihren Sitzplatz zu reservieren, die Reservierung können Sie separat kaufen. Billette zum Normaltarif gibts für die 1. und 2. Klasse, für einfache Fahrten und für Retourfahrten. Sie haben damit auch die freie Zugswahl.

 

Bedingungen.

  • Vorverkauf ab 180 Tage vor Abreise

Ermässigung.

  • Mit Halbtax und GA gilt für die Schweizer Strecke die übliche Ermässigung.
  • Allein reisende Kinder bis 15 Jahre bezahlen nur die Hälfte für den deutschen Streckenabschnitt, für die Schweizer und die niederländische Strecke reisen Kinder gar bis 16 Jahre für die Hälfte.
  • Gruppen ab 6 Personen erhalten eine Ermässigung
  • Für den niederländischen Streckenteil erhalten Sie mit Rail Plus 25% Ermässigung auf grenzüberschreitende Normalpreis-Billette in der 1. und 2. Klasse. Rail Plus ist eine Zusatzkarte zu Halbtax und GA. Rail Plus ist ein Jahr gültig (maximal bis Ablauf des GA oder Halbtax). Die Rail-Plus-Karte gibt es für 25 Franken pro Jahr an Ihrem Billettschalter. Für Jugendliche bis 26 Jahre mit GA oder Halbtax ist die Rail-Plus-Karte gratis.

Reservierungen und Zuschläge.

  • Platzreservierungen bezahlen Sie je nach Zug und Wunsch separat.
  • Beim Billettkauf am bedienten Bahnschalter kommen allfällige Schaltergebühren dazu.

Sparbillett Retour Niederlande.

Wenn Sie übers Wochenende in den Niederlanden bleiben und die Hin- und Rückfahrt gleichzeitig buchen, sparen Sie dank dem Sparbillett Retour Niederlande nochmals 25%. Sparbillette Retour Niederlande gibts für die 1. und die 2. Klasse.

Bedingungen.

  • Vorverkauf ab 180 bis 3 Tage vor Abreise
  • Das Angebot gilt nur für Hin- und Rückfahrt.
  • Wochenendbindung: mindestens eine Nacht von Samstag auf Sonntag am Zielort
  • Platzreservierung für alle reservierbaren Züge obligatorisch
  • spezielle Umtausch- und Erstattungsbedingungen

Ermässigungen.

  • Für den Schweizer Streckenabschnitt gilt die übliche Ermässigung von Halbtax oder GA.
  • Familienkinder bis 16 Jahre reisen in Begleitung eines Eltern- oder Grosselternteils oder von dessen Lebenspartnerin oder Lebenspartner kostenlos (Nachweis erforderlich). Platzreservierungen müssen jedoch bezahlt werden.
  • Allein reisende Kinder bis 15 Jahre bezahlen nur die Hälfte für den deutschen Streckenabschnitt, für die Schweizer und die niederländische Strecke reisen Kinder gar bis 16 Jahre zur Hälfte.
  • Alle Ermässigungen sind kumulierbar.

Reservierungen und Zuschläge.

  • Platzreservierungen für alle reservierbaren Züge sind obligatorisch.
  • Beim Billettkauf am bedienten Bahnschalter kommen allfällige Schaltergebühren dazu.

Preis-, Produkt- und Fahrplanänderungen vorbehalten.

Footer