Navigieren auf SBB.ch

Direktlinks

Die Nachtbusse der Verkehrsbetriebe Schaffhausen.

1 Nachtzuschlag für 8 Nachtnetze.

Neu: Mit einem einzigen Nachtzuschlag von CHF 5.– sind Sie unterwegs in den Tarifverbunden ZVV, A-Welle, FlexTax, OSTWIND, Tarifverbund Zug, Tarifverbund Schwyz, Z-Pass sowie in den Nachtzügen Zürich-Luzern.

Angebot & Preise

  • Mit den Nachtbussen der Verkehrsbetriebe Schaffhausen und von SchaffhausenBus sind Sie in den Nächten von Freitag auf Samstag und Samstag auf Sonntag bis in die frühen Morgenstunden mobil.
  • Diese speziell gekennzeichneten Nachtnetz-Linien sind zuschlagspflichtig.
  • Wenn Sie die Nachtbusse nutzen möchten, benötigen Sie zusätzlich zu einem gültigen Fahrausweis (FlexTax, GA usw.) einen Nachtzuschlag von 5 Franken.

Preis-, Produkt- und Fahrplanänderungen vorbehalten.

Tipps

  • Wenn Sie ein Maestrokarte der Schaffhauser Kantonalbank vorweisen können, müssen Sie für die Benutzung des Nachtbusses innerhalb des Kantons Schaffhausen keinen Zuschlag entrichten.
  • Beim Fahren sparen: Mit der Multi-Nachtzuschlagskarte mit 6 Zuschlägen für 27 Franken erhalten Sie 10% Rabatt.

Kaufen

Die Nachtzuschläge erhalten Sie bis Betriebsschluss am Schalter, während der Betriebszeiten und danach am Billettautomaten, über SBB Mobile oder beim Fahrpersonal im Nachtbus.

Den Nachtzuschlag gibt es auch per SMS. Einfach Text «NZ» an Zielnummer 988 senden. CHF 5.– pro SMS (gültig für Swisscom, Sunrise und Orange).

Footer