Navigieren auf SBB.ch

Direktlinks

Aktuelles aus dem Bahnhof Basel SBB.

Hier informieren wir Sie zu aktuellen Themen aus dem Bahnhof Basel SBB.

21. März 2017

Pianos bringen handgemachte Musik in die Bahnhöfe.

Zwischen dem 21. März. und 3. April sorgen unsere Pianos in den Bahnhöfen Basel SBB und Luzern für beschwingte Klänge zum Frühlingsbeginn. Auf der Passerelle des Bahnhofs Basel SBB (Ecke Migros / Lolipop) sowie im Untergeschoss des Bahnhofs Luzern (Nähe Schubiger Lounge vor dem Liftschacht) steht jeweils ein Musikinstrumente für ein buntes Wunschkonzert bereit.

Lauschen und / oder mitspielen!
Schüler und Studenten greifen hier regelmässig in die Tasten, bringen Reisende und Bahnhofbesucher zum Innehalten und zaubern den Menschen mit bekannten Melodien und Klassikern ein Lächeln aufs Gesicht. Auch vorbeigehende Passanten und Kunden sind herzlich eingeladen, auf dem Piano ihr Können zu zeigen oder einfach zu improvisieren.

Die Pianos stehen Ihnen vor Ort bis am 3. April zur Verfügung. Schauen Sie vorbei und geniessen Sie das kleine Spektakel!

  

Im Eilzugtempo zu duftendem Kaffee und frischem Fisch

8. März 2017

Ende Februar eröffnete auf der Passerelle im Bahnhof Basel SBB ein «Nordsee»-Restaurant mit integrierter «il baretto» Kaffee- und Snackbar. In Kombination decken beide Konzepte zu jeder Tageszeit die kulinarischen Bedürfnisse der Pendler und Bahnhofbesucher ab.

Kleiner Italiener, grosser Genuss.
Von 5 Uhr morgens hält die Verkaufstheke des il baretto süsse und herzhafte italienische Snacks sowie hausgerösteten Kaffeegetränken bereit. Das Take Away-Fenster bietet einen guten Überblick über das Angebot. Und die Sitzgelegenheiten vor der Shopfront laden zum Verweilen und Beobachten des Geschehens im Bahnhof ein.

Meeresfrüchte-Teller und «fish to go».
Ab dem frühen Mittag locken nebenan die frischen Fischspeisen des «Nordsee»-Restaurants zu einem geschmacklichen Ausflug ans Meer. Das Geschäft bietet warme und kalte Speisen an. Für ganz Eilige steht auch ein Take Away-Kühlschrank mit frischen Angeboten zur Selbstbedienung bereit.

Kontakt und Öffnungszeiten.

Stressfrei und sicher in den Fasnachtstrubel und zurück

3. März 2017

Auch dieses Jahr fahren Fasnachtsbegeisterte mit dem öffentlichen Verkehr sicher, staufrei und ohne Parkplatzsorgen an die Basler Fasnacht und wieder nach Hause. Die SBB und der Tarifverbund Nordwestschweiz stellen diverse Extrazüge, -busse und -trams zur Verfügung, so zum «Chienbäse» am 5. März und zum «Morgestraich» am 6.März.

Informationen zu Extrazügen, Billetten sowie dem Festprogramm finden sie hier.

Rund 500 neue Veloabstellplätze beim Bahnhof

14. Februar 2017

Am 20. Februar starten die Bauarbeiten für rund 500 neue kostenpflichtige Veloabstellplätze beim Bahnhof Basel SBB. Im 1. Untergeschoss des bestehenden Centralbahnparkings erstellt die SBB ein neues Veloparking. Mittels eines Durchbruchs wird eine direkte Verbindung zum bestehenden Veloparking Centralbahnplatz geschaffen. So kann dessen Zufahrtsrampe auch für die neuen Abstellplätze der SBB genutzt werden.

Ausbau im Sommer abgeschlossen.
Dank eines doppelstöckigen Abstellsystems wird die verfügbare Fläche bestmöglich ausgenutzt. Die Arbeiten werden voraussichtlich im Verlauf des Sommers abgeschlossen sein. Die SBB investiert rund 1,5 Millionen Franken für den Ausbau der Veloabstellplätze beim Bahnhof Basel SBB. Das neue Veloparking wird analog dem Centralbahnplatz-Parking überwacht und ist kostenpflichtig.

200 Franken Shopping-Spass gewinnen

9. Februar 2017

Nicht vergessen: Am 14. Februar ist Valentinstag! Im Bahnhof finden Sie eine grosse Auswahl an Geschenken für Ihre Liebsten – von frühmorgens bis spätabends. Ob Blumen, kunstvoll gestalteten Schmuck, eine gute Flasche Wein oder die neuesten literarischen Bestseller, dies alles und noch viel mehr hält Ihr Bahnhof für Sie bereit. Profitieren Sie dabei von den extra langen Öffnungszeiten!

Miträtseln und Zustupf für den nächsten Einkauf gewinnen.
Machen Sie bis 19. Februar mit bei unserem Gewinnspiel und gewinnen Sie mit etwas Glück eine Geschenkkarte Bahnhof im Wert von 200 Franken.

Teilnehmen und gewinnen.

Im Bahnhof absitzen und nachladen

2. Januar 2017

Um die Aufenthaltsqualität im Bahnhof Basel SBB weiter zu erhöhen, hat die SBB in der Haupthalle und bei beiden Zugängen zur Passerelle neue Verweilzonen mit Bänken geschaffen. Hierdurch bietet der Bahnhof Basel SBB neu 43 zusätzliche Sitzmöglichkeiten. Insgesamt stehen nun 64 Plätze zur Verfügung. Die preisgekrönten Designsitzbänke verfügen über USB-Anschlüsse, an denen die Reisenden beim Verweilen ihr Handy aufladen können.

Im Bahnhof Bern und anderenorts erfolgreich getestet.
Die „Seville“-Sitzbänke haben sich bereits tausendfach an Bahnhöfen, Flughäfen und anderen öffentlichen Orten bewährt. Dies sowohl bei der Kundschaft wie auch beim Reinigungspersonal.

Frohes Fest und guten Rutsch!

27. Dezember 2016

Wir wünschen Ihnen schöne Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Über die Feiertage und den Jahreswechsel  haben die Geschäfte im Bahnhof wie gewohnt täglich für Sie geöffnet.

Mindestöffnungszeiten während der Festtage:
24. Dezember 2016 bis 20.00 Uhr.
25. Dezember 2016 bis 20 Uhr.
26. Dezember 2016 bis 20.00 Uhr.
31. Dezember 2016 bis 21.00 Uhr.
1. Januar 2017 bis 20.00 Uhr.
2. Januar 2017 bis 21.00 Uhr.

Ab Anfang Januar versorgen wir Sie an dieser Stelle gern wieder mit frischen News aus Ihrem Bahnhof.

Pianos bringen handgemachte Musik in den Bahnhof!

16. Dezember 2016

Zwischen dem 19. und 26. Dezember kommen weihnachtliche Klänge in den Bahnhöfen Bern und Basel SBB nicht nur aus Lautsprecher sondern werden auch live am Piano dargeboten. In den Bahnhofshallen beider Bahnhöfe steht jeweils ein Musikinstrumente für ein buntes Wunschkonzert bereit.

Lauschen und mitspielen!
Schüler und Studenten greifen hier regelmässig in die Tasten, bringen Reisende und Bahnhofbesucher zum Innehalten und zaubern den Menschen mit bekannten Melodien und Klassikern ein Lächeln aufs Gesicht. Auch vorbeigehende Passanten und Kunden sind herzlich eingeladen, auf dem Piano ihr Können zu zeigen oder einfach zu improvisieren.

Stimmen Sie mit ab und gewinnen Sie eine Geschenkkarte Bahnhof im Wert von 200 Franken.

Das verschenken Schweizerinnen und Schweizer zu Weihnachten

3. Dezember 2016


Wie haben in Reisende, Bahnhofbesucher, Verkäufer und Mitarbeitende der SBB nach ihren Geschenkideen für Weihnachten befragt. Falls Sie noch auf der Suche sind, finden Sie in unserem Kurzvideo viele Ideen.

Der Bahnhof als Fundgrube.
An Ihrem Bahnhof finden Sie 365 Tage im Jahr eine grosse Auswahl an Weihnachtsgeschenken, von früh morgens bis spät abends. Von der kunstvoll gestalteten Goldkette über handgefertigte Pralinen bis hin zu den neuesten literarischen Bestsellern, Ihr Bahnhof bietet von allem etwas. Finden Sie nicht das Passende? Die Geschenkkarte Bahnhof eignet sich hervorragend als Last Minute-Geschenk.

Mitmachen und gewinnen!
Welches Geschäft wünschen Sie sich am Bahnhof, um Ihre Weihnachtseinkäufe erledigen zu können? Verraten Sie es uns und gewinnen Sie mit etwas Glück eine Geschenkkarte Bahnhof.

Zum Gewinnspiel.

Santigläuse bescheren Reisende im Vorbeigehen

5. Dezember 2016

Am 6. Dezember wird es im Bahnhof Basel SBB erneut zünftig festlich: Eine Dixieland-Band in Santiglaus-Kostümen zieht durch die Bahnhofshalle und Passerelle. Begleitet werden sie von weiteren Santigläusen, welche Schöggeli und Mandarinli verteilen.

Jeder fünfte Flyer gewinnt!
Zudem verteilen die Santigläusen Flyer, von denen jeder Fünfte einen 5 Franken-Gewinnbon enthält. Die Bons können bis 31. Dezember 2016 in allen Shops und Dienstleistungsbetrieben des Bahnhofs Basel SBB eingelöst werden.

Greifen Sie zu und sichern Sie sich Geschenke im Vorbeigehen!

Footer