Navigieren auf SBB.ch

Direktlinks

Aktuelles aus dem Bahnhof Bern.

Hier informieren wir Sie zu aktuellen Themen aus dem Bahnhof Bern.

18. Januar 2017

SBB führt Richtungstrennung im Bahnhof Bern fort.

Seit Mitte Juni 2016 läuft in der Unterführung des Bahnhofs Bern ein Pilotversuch zur Richtungstrennung der Personenflüsse. Mittels an Boden und Decke angebrachter gelber Richtungspfeile sollen die Kundinnen und Kunden zügig und mit möglichst wenig Gegenverkehr ans Ziel gelangen. Im Spätherbst 2016 testete die SBB zudem, ob die Reisenden mittels eines Ampelsystems beim Treppenabgang der Gleise 3/4 schneller in die Unterführung gelangen.

Ende Dezember 2016 hat die SBB die Ergebnisse analysiert und eine erste Bilanz gezogen:

  • Die Richtungstrennung in der Personenunterführung kommt bei den Kunden gemäss Umfragen gut an. Sie bleibt somit bestehen und wird mit neu gestalteten, abriebfesten Pfeilmarkierungen optimiert.
  • Das Ampelsystem bei den Perronaufgängen Gleise 3/4 hatte nahezu keinen positiven Einfluss auf die Personenflüsse und wurde teilweise als bevormundend empfunden. Die SBB wird es daher nicht weiterführen.
  • Der Freihaltebereich auf dem Perron Gleise 3/4 wurden von den Reisenden gut aufgenommen. Der Versuch hat aufgezeigt, dass die Bodenmarkierung intuitiv verstanden wird und eine positive Wirkung zeigt. Die Materialisierung und Gestaltung werden nun in einem nächsten Schritt noch verbessert und weiter getestet – primär an Bahnhöfen mit engeren Platzverhältnissen, wo es zu Rückstaus kommen kann.

Die SBB wird auch in Zukunft kontinuierlich Massnahmen prüfen und umsetzen, um den Reisenden auch zu den Hauptverkehrszeiten ein angenehmes Vorankommen an den Bahnhöfen zu ermöglichen.

       

Frohes Fest und guten Rutsch!

27. Dezember 2016

Wir wünschen Ihnen schöne Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Über die Feiertage und den Jahreswechsel  haben die Geschäfte im Bahnhof wie gewohnt täglich für Sie geöffnet. Am 24. und 25. Dezember schliessen einige Geschäfte bereits um 18.00 Uhr statt wie üblich um 21.00 Uhr (werktags) bzw. 20 Uhr (an Samstagen / Sonn- und Feiertagen).

Ab Anfang Januar versorgen wir Sie an dieser Stelle gern wieder mit frischen News aus Ihrem Bahnhof.

Pianos bringen handgemachte Musik in den Bahnhof!

16. Dezember 2016

Zwischen dem 19. und 26. Dezember kommen weihnachtliche Klänge in den Bahnhöfen Bern und Basel SBB nicht nur aus Lautsprecher sondern werden auch live am Piano dargeboten. In den Bahnhofshallen beider Bahnhöfe steht jeweils ein Musikinstrumente für ein buntes Wunschkonzert bereit.

Lauschen und mitspielen!
Schüler und Studenten greifen hier regelmässig in die Tasten, bringen Reisende und Bahnhofbesucher zum Innehalten und zaubern den Menschen mit bekannten Melodien und Klassikern ein Lächeln aufs Gesicht. Auch vorbeigehende Passanten und Kunden sind herzlich eingeladen, auf dem Piano ihr Können zu zeigen oder einfach zu improvisieren.

Stimmen Sie mit ab und gewinnen Sie eine Geschenkkarte Bahnhof im Wert von 200 Franken.

Das verschenken Schweizerinnen und Schweizer zu Weihnachten

3. Dezember 2016


Wie haben in Reisende, Bahnhofbesucher, Verkäufer und Mitarbeitende der SBB nach ihren Geschenkideen für Weihnachten befragt. Falls Sie noch auf der Suche sind, finden Sie in unserem Kurzvideo viele Ideen.

Der Bahnhof als Fundgrube.
An Ihrem Bahnhof finden Sie 365 Tage im Jahr eine grosse Auswahl an Weihnachtsgeschenken, von früh morgens bis spät abends. Von der kunstvoll gestalteten Goldkette über handgefertigte Pralinen bis hin zu den neuesten literarischen Bestsellern, Ihr Bahnhof bietet von allem etwas. Finden Sie nicht das Passende? Die Geschenkkarte Bahnhof eignet sich hervorragend als Last Minute-Geschenk.

Mitmachen und gewinnen!
Welches Geschäft wünschen Sie sich am Bahnhof, um Ihre Weihnachtseinkäufe erledigen zu können? Verraten Sie es uns und gewinnen Sie mit etwas Glück eine Geschenkkarte Bahnhof.

Zum Gewinnspiel.

Footer