Navigieren auf SBB.ch

Direktlinks

Yooji’s liefert umweltfreundlich – im ganzen Kanton Zug.

Seit Februar beliefert Yooji’s neu als erster Sushi-Anbieter den ganzen Kanton Zug. Und das umweltfreundlich mit CO2 neutralen E-Rollern. Delivery ist für Yooji’s kein Neuland: Bereits seit acht Jahren beliefert Yooji’s seine Kundschaft in Zürich per Velokurier.

Im Kanton Zug kommen keine Velos sondern die CO2-neutralen E-Roller vRone und vR3 vom Hersteller vRbikes.ch zum Einsatz. Die E-Roller gehen sparsam mit der in den Batterien gespeicherten Energie um und haben somit – je nach Ausbaustandard – eine Reichweite von zwischen 90 und 100 Kilometern. Damit die E-Roller stetig Strom tanken können, wurde neben dem Yooji’s Store in Zug eine Elektrotankstelle (Electrant) installiert. Der Electrant besitzt ein robustes Aluminium-Gehäuse und ist somit wetter- und vandalismusgeschützt. Die innovativen Fahrzeuge werden in der Schweiz produziert und sorgen im auffälligen Yooji’s-Pink für Farbtupfer in Zugs Strassenbild.

Yooji’s verpflichtet sich seit jeher der Nachhaltigkeit: Dies ist im Gütesiegel Yooji’s Guaranty festgehalten. So setzt das Unternehmen auf hochwertige und faire Produkte, um beispielsweise den Erhalt der Fischbestände für künftige Generationen zu sichern. Der Einsatz der E-Roller in Zug ist somit ganz im Zeichen der Yooji’s Guaranty.

Seit 2014 ist Yooji’s mit einem Sushi Take-out am Bahnhof Zug vertreten.  

Footer