Navigieren auf SBB.ch

Clever kombinieren und klimafreundlich reisen.

Mit Velo, Auto und Zug bequem und klimafreundlich von Tür zu Tür.

Bequem und klimafreundlich reisen: Mit der SBB ist es einfach, die Idee der «Kombinierten Mobilität» umzusetzen. Nutzen Sie dafür die individuellen Transportmittel, um zum Zug zu gelangen und nach der Zugfahrt weiterzureisen.

Die Angebote P+Rail, Zweiradparking, Mietvelo, BikeSharing, Mietauto und CarSharing ergänzen den Öffentlichen Verkehr auf der ersten und der letzten Meile ideal – vom Ausgangspunkt zum ersten ÖV-Anschluss und umgekehrt. Damit können Sie die Reise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln individuell optimieren – und zwar bezüglich Reisezeit, Bequemlichkeit und Nachhaltigkeit.

Individuell zum Bahnhof fahren

Mit dem Velo zum Bahnhof.

Wollen Sie täglich etwas für Ihre Fitness tun? Dann fahren Sie mit Ihrem Velo von zu Hause zum nächsten Bahnhof. Wir stellen Ihnen schweizweit über 82 000 Veloabstellplätze zur Verfügung. Einzelne Bahnhöfe verfügen sogar über eine bewachte öffentliche Velostation oder abschliessbare Velogitter.

Mit dem Velo im Zug.

Nehmen Sie Ihr Velo lieber mit? In fast allen Zügen und Postautos geht das mit Selbstverlad. Alternativ können Sie auch den Veloversand der SBB nutzen.

Mit dem Auto zum Bahnhof.

Sie wohnen an einem Ort, der keinen Bahnhof hat oder keinen optimalen Anschluss ans öffentliche Verkehrsnetz bietet und möchten trotzdem eine längere Strecke im Zug zurücklegen? Dann nutzen Sie P+Rail. Sie parkieren Ihr Auto am nächstgelegenen Bahnhof auf dem P+Rail-Parkplatz und steigen für die lange Strecke auf den Zug um. Damit tragen Sie gleichzeitig aktiv dazu bei, die Kilometer des motorisierten Individualverkehrs auf der Strasse und damit den CO2-Ausstoss zu reduzieren.

Am Bahnhof individuell weiterfahren

Mit dem Auto weiterfahren.

Am Zielbahnhof können Sie für die letzten Kilometer ganz einfach auf ein RailTaxi, ein Mietauto oder ein CarSharing-Auto umsteigen und so bequem Ihr Reiseziel erreichen – auch wenn dieses nicht ideal durch den Öffentlichen Verkehr erschlossen ist. Diese Kombinationsmöglichkeiten eignen sich sowohl für Ihre Berufs- als auch für Ihre Freizeitmobilität.

Mit dem Velo weiterfahren.

Wenn Sie einen Veloausflug ohne Ihr eigenes Velo unternehmen möchten, stehen Ihnen an rund 80 Bahnhöfen der SBB und der Privatbahnen in der Schweiz sowie an 100 weiteren Standorten wie beispielsweise Campingplätzen und Jugendherbergen praktische Mietvelos zur Verfügung – tageweise oder auch gleich für mehrere Tage.

Unsere Partner

Für unsere Kombi-Angebote arbeiten wir mit folgenden Partnern zusammen: