Navigieren auf SBB.ch

Direktlinks

Lassen Sie Ihr Velo am Bahnhof.

Mit dem Velo zum Bahnhof und dann weiter mit dem Zug. An vielen Schweizer Bahnhöfen stehen Ihnen hierfür Stellplätze zur Verfügung, an einigen Standorten sogar bewachte Velostationen.

Bikeparking

Bikeparking am Bahnhof.

BikeParking am Bahnhof.

Fahren Sie mit dem Velo oder dem Motorrad zum Bahnhof und steigen Sie dort auf den Zug um. Für Zweiräder stehen an den Schweizer Bahnhöfen über 89 000 Abstellplätze zur Verfügung. Bis 2018 entstehen zusätzlich mehrere tausend Plätze an verschiedenen Bahnhöfen. Die Benutzung dieser Plätze ist kostenlos. Sie stellen Ihr Velo einfach ab und fahren mit dem Zug weiter.

Velostation

Bewachte Velostationen.

Bewachte Velostationen.

Falls Sie Ihr Velo vor Witterung, Diebstahl und Vandalismus schützen möchten, stellen Sie es in einer bewachten Velostation ab.

Bewachte Velostationen befinden sich in Aarau, Baden, Basel, Bern, Biel/Bienne, Bülach, Burgdorf, Chur, Coppet, Delémont, Frauenfeld, Genf, Glattbrugg, Interlaken, Langenthal, Lausanne, Liestal, Luzern, Lyss, Neuchâtel, Olten, Rapperswil Jona, Schaffhausen, Solothurn, St. Gallen, Thun, Uster, Vevey, Wädenswil, Wetzikon, Winterthur, Yverdon und Zürich.

Einige Velostationen bieten auch zusätzliche Dienstleistungen wie Reparaturen oder den Verkauf von Helmen, Velolampen und weiteren Accessoires an.

Footer