Navigieren auf SBB.ch

Direktlinks

Fluggepäck Tür zu Tür Express.

Als Kunde von Swiss, Edelweiss und Air Berlin Group (Air Berlin, Belair, Niki) können Sie Ihr Fluggepäck zwischen 6 und 9 Uhr am Morgen Ihres Reisetags von Ihrer Adresse abholen lassen (in Orten mit einem Bahnhof «Fluggepäck») und direkt am Zielflughafen in Empfang nehmen. Wir erledigen auch das Check-in für Sie und bringen Ihre Bordkarte gleich mit. Nutzen Sie eine andere Fluglinie, können Sie Ihr Gepäck am selben Tag ab 15 Uhr am SBB Flughafenschalter in Zürich oder Genf abholen. Bei Flügen in die Schweiz, die bis 11.30 Uhr ankommen, können Sie Ihr Gepäck ebenfalls zwischen 15 und 23 Uhr an der Zieladresse (in Orten mit einem Bahnhof «Fluggepäck») entgegennehmen.

Preise (CHF)

Je Gepäckstück: 22.–
+ Sendungspauschale Tür zu Tür: 40.–                            
+ Sendungspauschale Express: 30.–

Fristen

Schweiz–Ausland
Same-Day-Frist für alle Flüge des gleichen Tages ab 16 Uhr:
- mit Check-in: Abholung 6–9 Uhr
- ohne Check-in: Abholung 6–9 Uhr – Bezug am
  SBB Flughafenschalter ab 15 Uhr

 

Ausland–Schweiz
Fluggepäck Bahnhöfe: Landung bis 11.30 Uhr – Lieferung 15–23 Uhr

Der Auftrag muss zwei Tage vor der Abholung bis spätestens um 20 Uhr erfasst werden.

Gegenstände

- Taschen, Koffer, Säcke
- Golfgepäck, Ski, Snowboard

 

Bedingungen:

- Alle Gegenstände je max. 32 kg
- Für Transporte aus dem Ausland in die Schweiz muss die
  Zollerklärung ordnungsgemäss ausgefüllt sein und das Gepäck
  darf keine im Ausland erhaltenen oder erworbenen Waren (auch
  zollfreie Mengen) enthalten.
- Aus Sicherheitsgründen sind folgende Gegenstände vom
  Transport ausgeschlossen.

Bedienpunkte

Grundsätzlich alle anfahrbaren Postadressen in Ortschaften mit einem Bahnhof «Fluggepäck», ohne autofreie Ortschaften

Vertriebskanäle

- Bahnhof
- Telefonisch: Rail Service 0900 300 300
  (CHF 1.19/Min. vom Schweizer Festnetz, täglich 24 Stunden)   
- Online

 

Fluggepäck (Ausland–Schweiz)
Im Ausland: bei den meisten Verkaufsstellen von Swiss Travel System

Bemerkung

- Inkl. AGA (Allianz Group Assistance) Versicherung CHF 2000.–
- Check-in für Swiss, Edelweiss und Air Berlin Group möglich (der
  Flug muss effektiv durch die Swiss, Edelweiss oder Air Berlin
  Group selber durchgeführt werden – d.h. keine Codeshare-Flüge
  durch andere Airlines  – und eine Swiss (LX), Edelweiss (WK),
  Air Berlin (AB), Belair (4T) oder Niki (HG)  Flugnummer im Ticket
  vorhanden sein)

- Check-in mit Gepäck nicht möglich: Für Passagiere mit dem Light-Tarif
  auf Europaflügen (Flug ohne inkludiertes Gepäck), auch wenn
  vorgängig online ein Gepäck gebucht wurde.

- Flugbillett aller Mitreisenden mit OK-Buchungseintrag oder
  Electronic-Ticketing-Nummer.
- Gültiger Reisepass, falls notwendig mit Visum
- Kein Übergepäck (zusätzliche Koffer und Gewicht)
- Transport an den SBB Flughafenschalter für alle anderen Airlines
- Sie können Hin- und Rücktransport des Gepäcks gleichzeitig
  buchen.

- Die Aufgabe von Gepäck ist grundsätzlich nur mit einem gültigen
  Fahrausweis für die ganze Beförderungsstrecke oder einem
  Jahresabonnement gültig

  

 

Footer