Navigieren auf SBB.ch

Direktlinks

MasterCard Prepaid – Alle Ausgaben im Griff.

Vorteile

Wie eine Kreditkarte akzeptiert.

Mit MasterCard Prepaid können Sie in über 36 Millionen Geschäften in der Schweiz und im Ausland wie mit einer Kreditkarte bezahlen sowie weltweit an rund 2 Millionen Bancomaten günstig Bargeld beziehen. In Geschäften mit PayPass Kartenterminals bezahlen Sie bequem kontaktlos.

Ideal fürs Bezahlen im Internet.

MasterCard Prepaid wird von allen Onlineshops akzeptiert: Ideal für alle, die keine Kreditkarte besitzen oder diese im Internet nicht benützen möchten.

Einfaches Aufladen.

MasterCard Prepaid ist an über 150 SBB Verkaufsstellen ganz einfach erhältlich. Dort können Sie Ihre Karte jederzeit mit einem Guthaben aufladen. Wählen Sie den gewünschten Betrag zwischen CHF 100.– und maximal CHF 10'000.–. Der Betrag wird innert kürzester Frist auf Ihrer Karte aktiviert.

Volle Budgetkontrolle.

Mit MasterCard Prepaid haben Sie alle Ausgaben im Griff: Sie können immer nur so viel ausgeben, wie Sie auf der Karte geladen haben. Mit der App «My Card» oder unter www.mastercard-prepaid.ch haben Sie Ihre Ausgaben, Bargeldbezüge sowie den Stand Ihres Kartenguthabens jederzeit unter Kontrolle.

Hohe Sicherheit.

Mit MasterCard Prepaid sind Sie geschützt: Ihre Karte kann nur belastet werden, wenn sie mit einem Guthaben geladen ist. Zudem ist MasterCard Prepaid mit der neusten Chip-Technologie ausgerüstet und bietet mit MasterCard SecureCode zusätzlichen Schutz gegen Kartenmissbrauch im Internet. Bei Verlust oder Diebstahl wird Ihre Karte inklusive Guthaben umgehend ersetzt.

Abgesichertes Guthaben.

MasterCard Prepaid wird von der Swiss Bankers Prepaid Services AG herausgegeben. Das Unternehmen von Schweizer Banken ist die führende Herausgeberin von Prepaid-Karten in der Schweiz. Swiss Bankers besitzt eine Bankbewilligung: Ihr Kartenguthaben ist damit durch den Einlegerschutz vollumfänglich abgesichert.

Kauf einer MasterCard Prepaid bei der SBB.  

Beim Bezug der MasterCard Prepaid bei der SBB benötigen Sie kein Bankkonto und können Ihre Karte an über 150 SBB Verkaufsstellen aufladen. Die MasterCard Prepaid ist vor Ort verfügbar - ohne Lieferfrist. Die Wiederaufladung kann zudem auch durch eine Drittperson gemacht werden.

Gebühren

Auflagen.

  • Für die Ausstellung der Karte ist kein Bonitätsnachweis erforderlich.
  • Damit eine Karte ausgestellt werden darf, muss der Wohnsitz in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein sein.
  • Die wirtschaftlich berechtigte Person muss mit dem Karteninhaber identisch sein.
  • Pro Person darf maximal eine Karte ausgestellt werden.
  • Herausgeber der Karte ist die Swiss Bankers Prepaid Services AG.

Gebühren.

  • Beim Aufladen Ihrer MasterCard Prepaid wird eine Kommisson von 1% des Ladebetrages erhoben.
  • Für das Bezahlen in Geschäften oder im Internet verlangt Swiss Bankers keine Gebühren.
  • Bargeldbezüge an Bancomaten kosten CHF 5.– pro Transaktion.
  • Für den Service Ihrer Karte bezahlen Sie lediglich eine Jahresgebühr von CHF 45.–. Diese wird Ihnen bei der Erstaufladung zusätzlich zum Ladebetrag belastet sowie in den Folgejahren mit Ihrem Kartensaldo verrechnet.

Preis- und Produktänderungen vorbehalten.

Verkaufsstellen

An diesen Verkaufsstellen ist die MasterCard Prepaid Karte erhältlich.

An diesen Verkaufsstellen ist die MasterCard Prepaid Karte erhältlich.

A

·     Aarau
·     Affoltern am Albis
·     Aigle
·     Amriswil
·     Andelfingen
·     Arbon
·     Arth-Goldau

 

B

·     Baar
·     Bad Zurzach
·     Baden
·     Basel SBB
·     Bauma
·     Bellinzona
·     Bern
·     Biasca
·     Biel/Bienne
·     Bonstetten-Wettswil
·     Brig
·     Brugg AG
·     Bubikon
·     Buchs SG
·     Bülach
·     Burgdorf

 

C

·     Chiasso
·     Chur

 

D

·     Delémont
·     Dielsdorf
·     Dietikon
·     Dietlikon
·     Dornach-Arlesheim
·     Döttingen
·     Dübendorf

 

E

·     Effretikon
·     Emmenbrücke

 

F

·     Frauenfeld
·     Fribourg
·     Frick

 

G

·     Genf
·     Genf Flughafen
·     Genf Balexert
·     Gland
·     Glarus
·     Glattbrugg
·     Glattzentrum
·     Gossau SG
·     Grenchen Süd

 

H

·     Heerbrugg
·     Herzogenbuchsee
·     Hinwil
·     Horgen

 

K

·     Killwangen-Spreitenbach
·     Kloten
·     Kreuzlingen
·     Küsnacht ZH

L

·     La Chaux-de-Fonds
·     Lachen
·     Landquart
·     Langenthal
·     Laufen
·     Lausanne
·     Lenzburg
·     Leuk
·     Liestal
·     Locarno
·     Lugano
·     Luzern
·     Lyss

 

M

·     Männedorf
·     Martigny
·     Meilen
·     Mendrisio
·     Monthey
·     Montreux
·     Morges
·     Moutier
·     Münchenbuchsee
·     Münsingen
·     Muri AG

 

N

·     Nebikon
·     Neuchâtel
·     Nyon

 

O

·     Oberwinterthur
·     Oensingen
·     Olten

 

P

·     Palézieux
·     Payerne
·     Pfäffikon SZ
·     Pfäffikon ZH
·     Porrentruy
·     Pratteln
·     Pully

 

R

·     Rapperswil
·     Regensdorf-Watt
·     Renens EPFL
·     Renens VD
·     Rheineck
·     Rheinfelden
·     Richterswil
·     Romanshorn
·     Romont
·     Rorschach
·     Rotkreuz
·     Rümlang
·     Rüti ZH

S

·     Sargans
·     Schaffhausen
·     Schlieren
·     Schönbühl Shoppyland
·     Schwerzenbach ZH
·     Siebnen-Wangen
·     Sierre/Siders
·     Sion
·     Sissach
·     Solothurn
·     Spreitenbach Tivoli
·     St. Gallen
·     St. Margrethen
·     St-Maurice
·     Stäfa
·     Stein am Rhein
·     Sursee

 

T

·     Thalwil
·     Thun
·     Turgi

 

U

·     Uster
·     Uznach
·     Uzwil

 

V

·     Vevey
·     Visp

 

W

·     Wädenswil
·     Wald ZH
·     Wallisellen
·     Weinfelden
·     Wettingen
·     Wetzikon
·     Wil
·     Winterthur
·     Winterthur Seen
·     Wohlen AG

 

Y

·     Yverdon-les-bains

 

Z

·     Ziegelbrücke
·     Zofingen
·     Zug
·     Zürich Altstetten
·     Zürich Enge
·     Zürich Flughafen
·     Zürich HB
·     Zürich Oerlikon
·     Zürich Stadelhofen
·     Zürich Tiefenbrunnen

   

Kartenverlust

Verlust und Diebstahl.

Melden Sie den Verlust Ihrer Karte sofort dem Kundenservice der Swiss Bankers Prepaid Services AG, Tel. +41 31 710 12 15. Ihre Karte wird danach gesperrt und inklusive Guthaben umgehend ersetzt.

Eine Ersatzkarte kostet CHF 20.– in der Schweiz und CHF 50.– im Ausland (inkl. Versand).

www.mastercard-prepaid.ch

Vergleich

Die MasterCard Prepaid eignet sich für Vielnutzer oder für die Bezahlung im Internet. Wer eine Prepaid Karte als Reisezahlungsmittel oder für den gelegentlichen Gebrauch benötigt, wählt die Travel Cash Karte.

Vergleich der Konditionen.

Vergleich der Konditionen.

 

MasterCard Prepaid

Travel Cash

Jahresgebühr

CHF 45

keine

Ladekommission

1%

CHF: 2.5%
EUR / USD: 1.5%

Akzeptanz

Alle MasterCard Akzeptanzstellen:
36 Mio. Geschäfte / Bezahlung im Internet / 2 Mio. Bancomaten

Alle MasterCard Akzeptanzstellen:
36 Mio. Geschäfte / 2 Mio. Bancomaten

Ladelimiten

Min. CHF 100
Max. CHF 10‘000

Min. CHF/EUR/USD 100
Max. CHF/EUR/USD 10‘000

Gebühren Bezahlung

Keine Gebühren von Swiss Bankers

CHF/EUR/USD 1.- je Bezug

Gebühren
Bargeldbezug

CHF 5.- je Bezug

CHF/EUR/USD 5.- je Bezug

Kartenwährung(en)

CHF

CHF / EUR / USD

Max. Anzahl Karten pro Person

1

5

Ersatz bei Verlust

Sofortersatz weltweit per Kurierdienst.
Kosten: CH/FL = CHF 20, im Ausland: CHF 50

Sofortersatz kostenlos weltweit per Kurierdienst

   

Footer