Navigieren auf SBB.ch

Direktlinks

Zugcharakterisierung.

TGV

Hochgeschwindigkeitszug 
Klimatisierte Wagen. Verpflegungsmöglichkeit. Globalpreisbillett inklusive Platzreservierung im internationalen Verkehr obligatorisch. Reservierung für Rollstuhlplätze in 1. Klasse möglich. Veloselbstverlad mit obligatorischer Reservierung.

ICEInterCityExpress
Hochgeschwindigkeitszug. Klimatisierte Wagen. Bordrestaurant, BordTreff. Platzreservierung empfohlen. Reservierung für Rollstuhlplätze in 2. Klasse möglich. Keine Velobeförderung.
RJRailjet 
Klimatisierte Wagen. Economy Class (2.), First Class (1.), Premium Class (P). Railjet-Bistro, mobiler Bordservice (Railjet-Trolley), Am-Platz Service in der Premium und First Class. Ruhebereich, Familienbereich (Kinderkino). Reservierung für Rollstuhlplätze in der First Class möglich (mit Fahrausweis 2. Kl.). Keine Velobeförderung.
ECEuroCity 
Internationaler Qualitätszug mit klimatisierten Wagen; in der Regel Restaurant. Platzreservierung empfohlen. Veloselbstverlad in Gepäckwagen oder Veloabteilen, ausgenommen Züge mit . Reservierung für Rollstuhlplätze in 2. Klasse möglich.
ENEuroNight 
Nachtzug mit modernen Wagen, nur für Nachtreise-Kunden. Frühstück abhängig von gewählter Platzkategorie inbegriffen. Obligatorische Platzreservierung (zuschlagpflichtig). Keine Velobeförderung.
ICInterCity 
Rasch zwischen Zentren. Klimatisierte Wagen; Restaurant und Minibar. Business- und Ruhezone in 1. Klasse. Familienwagen (mit Spielplatz) oder Familienzone (ohne Spielplatz) in der 2. Klasse. Veloselbstverlad in Gepäckwagen oder Veloabteilen, ausgenommen Züge mit .
ICNInterCity-Neigezug 
Klimatisierte Wagen, Restaurant. Rollstuhlplätze in 1. und 2. Klasse. Business- und Ruhezone in 1. Klasse. Familienzone (ohne Spielplatz) in der 2. Klasse. Veloselbstverlad mit obligatorischer Reservierung vom 21 März–31 Okt.
IRInterRegio 
Rasch zwischen Regionen. In der Regel klimatisierte Wagen. Veloselbstverlad in Gepäckwagen oder Veloabteilen, ausgenommen Züge mit .
IREInterregioExpress
Rasch zwischen Regionen. In der Regel klimatisierte Wagen. Veloplattform.
RERegioExpress 
Rasch in den Regionen. Keine Zugbegleitung. Veloplattform.
TE2Train express régional
Rascher zwischen Regionen. Klimatisierte Wagen. Veloselbstverlad in Gepäckwagen oder Veloabteilen.
TERTrain express régional
Rasch zwischen Regionen. Klimatisierte Wagen. Veloselbstverlad in Gepäckwagen oder Veloabteilen.
RRegio 
Bedient alle Stationen in der Region. Keine Zugbegleitung. Veloplattform.
RBRegionalbahn
Bedient alle Stationen in der Region. Veloplattform.
SS-Bahn
Bedient alle Stationen in der Agglomeration. Beschleunigte S-Bahnen auf den wichtigsten Linien. Keine Zugbegleitung. Veloplattform.
SNS-Bahn Nachtlinie 
Selbstkontrolle. Mit Zuschlag.
GEXGlacierExpress
Touristischer Zug mit Panoramawagen inklusive Zusatzleistungen, klimatisiert, 1. und 2. Klasse. Halt nur an ausgewählten Orten. Verpflegung am Sitzplatz. Vorgängige Platzreservation obligatorisch, zuschlagspflichtig. Keine Beförderung von Fahrrädern.
BEXBerninaExpress
Touristischer Zug mit Panoramawagen inklusive Zusatzleistungen, klimatisiert, 1. und 2. Klasse. Halt nur an ausgewählten Orten. Verpflegungsmöglichkeit. Vorgängige Platzreservation obligatorisch, zuschlagspflichtig. Keine Beförderung von Fahrrädern.
VAEVoralpen-Express
Touristischer Zug mit Halt an ausgewählten Orten. Ansprechendes Interieur und Verpflegungsmöglichkeit. Vorgängige Platzreservationen für Gruppen ab 10 Personen obligatorisch. Beförderung von Fahrrädern möglich, Platzzahl beschränkt. Alle Fahrausweise aus schweizerischem und internationalem Angebot gültig.
M
Zug ohne Gewähr für Anschlüsse und Einhaltung des Fahrplans.
TXDie mit TX bezeichneten Kurse werden durch ein Taxi-Fahrzeug ausgeführt. Es gelten die Beförderungsbestimmungen des öffentlichen Verkehrs.
Kein Billettverkauf im Zug. Fahrausweis vor Reiseantritt kaufen und/oder entwerten. Fahrgäste ohne gültigen Fahrausweis bezahlen einen besonderen Zuschlag
  

Allgemeine Feiertage.

Allgemeine Feiertage sind: 1. und 2. Januar, Karfreitag, Ostermontag, Auffahrt, Pfingstmontag, 1. August, 25. und 26. Dezember.

 

Änderungen vorbehalten. Alle Angaben, Anschlüsse und Einhaltung des Fahrplans ohne Gewähr.

Footer