Navigieren auf SBB.ch

Direktlinks

Tipps und Tricks

SBB: Hilfe - Züge/Linien - Suche

Eingabefeld «Zugbezeichnung»
Hier geben Sie den Zug ein, nach dem gesucht werden soll. Sie können sowohl nach einem ganz bestimmten Zug (z. B. TGV 5164) als auch nach einer ganzen Zuggattung suchen (z. B. nur TGV).


Eingabefeld «Datum»
Hier kann als weiteres Suchkriterium ein Datum angegeben werden. Es werden dann die Züge gesucht, die an dem angegebenem Datum verkehren. Im Gegensatz zur Fahrplanauskunft ist das Feld nicht mit dem tagesaktuellen Datum vorbelegt. Die Datumseingabe sollte in der Form Tag, Monat und Jahr, jeweils mit zwei Stellen, erfolgen.
Des weiteren können Sie aber auch auf den “Kalender” klicken. Es öffnet sich dann ein weiteres Fenster, indem Sie aus einem Kalender ein Datum auswählen können. Mit den Buttons “«” und “»” können Sie zwischen den Monatskalenderblättern vor- und zurückblättern. Mit einem Klick auf das Datum eines Kalenderblatts können Sie einen Tag als Reisetag auswählen und durch Klick auf “Markiertes Datum übernehmen” dieses Datum in das Eingabefeld Ihres Anfrageformulars übertragen.


Eingabefeld «Zeit»
Hier kann als weiteres Suchkriterium eine Zeit angegeben werden. Es werden dann die Züge gesucht, die zu der angegebenen Zeit verkehren.
Die Zeiteingabe sollte in der Form Stunden und Minuten, jeweils mit zwei Stellen, erfolgen.


Eingabefeld «max. Ergebnisse»
Hiermit steuern Sie, wie viele Züge/Linien insgesamt angezeigt werden sollen. Standardmässig ist 100 voreingestellt. Die individuell wählbare Zahl liegt zwischen 100 und 500.


Button «Züge suchen»
Der gewünschte Zug bzw. die gewünschten Züge werden angezeigt.


Button «Eingabe löschen»
Hiermit werden alle getätigten Einstellungen (Zugbezeichnung, Datum, Zeit, max. Ergebnisse) gelöscht.
 

Footer