Navigieren auf SBB.ch

Direktlinks

Museum für Musikautomaten.

Museum für Musikautomaten.

Das klingende Museum in Seewen SO ist ein Erlebnis für Sie und Ihre Klasse. Denn die Musikautomaten spielen laut oder sanft, bewegen Klaviertasten wie von Geisterhand und lassen Figuren tanzen.

Woher kam die Musik in der Zeit vor iPod, Internet, Radio oder Plattenspieler? Aus dem Musikautomaten. Auf dem geführten «Zauberklang-Rundgang» durch die permanente Ausstellung lernen Ihre Schüler die Welt der mechanischen Musik kennen: vom Piano, dessen Tasten sich wie von Geisterhand bewegen, bis zur filigranen Musikdose mit tanzenden Figuren. Erkunden Sie gemeinsam die Geschichte der automatischen Musik. Erfahren Sie, wie eine Melodie zu einem gelochten Papierstreifen wird und experimentieren Sie mit Resonanz, Klang und Mechanik. Die Führung eignet sich für alle Schulstufen.

  • Spiel & Spass
  • Kunst, Wissen & Museen

Profitieren

Dank dem RailAway-Kombi profitiert Ihre Schul-/Jugendgruppe von:

  • einer Gratis-Zugfahrt für jeden 10. Teilnehmenden.
  • der Zugfahrt zum Schultarif in der 2. Klasse nach Seewen SO und zurück.
  • der ÖV-Fahrt (Postauto) zum Schultarif in der 2. Klasse nach Seewen SO, Musikautomaten und zurück.
  • dem Transfer zum Schultarif in der 2. Klasse im Tarifverbund TNW (Anfahrtsbeschreibung).
  • Variante 1: einem ermässigten Eintritt inkl. Führung und Zauberklang-Rundgang (10% auf den Schultarif).
  • Variante 2: einem ermässigten Eintritt inkl. Führung und Workshop «Gloggomobil» (10% auf den Schultarif).
  • Variante 3: einem Eintritt für die Sonderausstellung inkl. Britannic-Orgel-Führung zum Schultarif (Sonderausstellungen: «The Golden Age of the Jukebox» und «Charlie und Freunde» bis 10. April 2016).

Angebot gültig: 5. Januar bis 30. Dezember 2016.

Details

Attraktionen.

  • Zauberklang-Rundgang – 10 Fragen für Klangdetektive: Die Antworten werden auf einen Melodiestreifen geknipst. Am Ende können die Kinder ihre Melodie auf einer Musikdose abspielen (Variante 1).
  • Für 3./4. Primarklassen: Im Workshop «Gloggomobil» fertigen die Kinder eine eigene Melodie für eine Musikdose; mit kostenloser Informationsmappe zur Vorbereitung (Variante 2).
  • Sonderausstellungen: «The Golden Age of the Jukebox» und «Charlie und Freunde» bis 10. April 2016.
  • Kombination mit einem Spaziergang und Picknick: Hinweise gibt die Broschüre «21 Wandertipps rund ums Museum für Musikautomaten».

Informationen und Hinweise.

  • Für Ihre Reiseplanung: Fahrplan
  • Transfer: siehe Website des Museums.
  • Öffnungszeiten: Dienstag–Freitag 11–18 Uhr; Zauberklang-Rundgang: 9.30–17 Uhr; Gloggomobil-Workshop: 9.30–11.30 Uhr. Geschlossen am 25. März und 24./25./31. Dezember 2016.
  • Mindestalter Zauberklang-Rundgang ab 2. Primarklasse; Workshop für 3./4. Primarklasse.
  • Max. Gruppengrösse 25 Schüler/-innen und zwei Begleitpersonen.
  • Buchung mind. fünf Tage im Voraus.
  • Info Tel. 058 466 78 80; www.musikautomaten.ch.

Karte.

Preise

RailAway-Kombi.

Im ermässigten Kombi-Preis inbegriffen: Zugfahrt zum Schultarif nach Seewen SO und zurück, Transfer (Postauto) zum Schultarif und Variante 1: Ermässigter Eintritt inkl. Führung und Zauberklang-Rundgang (10% auf den Schultarif); Variante 2: Ermässigter Eintritt inkl. Führung und Workshop «Gloggomobil» (10% auf den Schultarif); Variante 3: Eintritt für die Sonderausstellung inkl. Britannic-Orgel-Führung zum Schultarif. Preisbeispiele 2. Klasse,
in CHF.

Variante 1 oder 2.

Variante 1 oder 2.
 Kinder
6–16 Jahre
Jugendliche
16–25 Jahre
Basel SBB13.4013.40
Bern44.6044.60
Biel/Bienne31.8031.80
Locarno80.6080.60
   

Variante 3.

Variante 3.
 Kinder
6–16 Jahre
Jugendliche
16–25 Jahre
Basel SBB11.1011.10
Bern42.3042.30
Biel/Bienne29.5029.50
Locarno78.3078.30
   

Angebot gültig: 5. Januar bis 30. Dezember 2016.

Mindestgruppengrösse:
10 Personen; für jeden 10. Teilnehmenden ist das ganze Angebot gratis.

Weitere Ermässigungen:
Mit GA:
Die Zugfahrt und die öffentlichen Verkehrsmittel sind gratis, die jeweiligen Personen werden zur Anzahl Reisenden dazugerechnet.

Zusatzinformationen.

  • Das nationale Billett ist 1 Monat gültig. Im Tarifverbund TNW (regional) gilt das Angebot 1 Tag.
  • Das RailAway-Kombi ist auch ohne Halbtax erhältlich.
  • Das Angebot ist auch in umgekehrter Richtung buchbar.

Die Preisbeispiele sind für Fahrten über den üblichen Reiseweg berechnet. 
Preise inkl. MWST. Preis- und Produktänderungen vorbehalten.
Preisstand: 1. Januar 2016.

Information für den Verkauf:
Rdf-Art.-Nr. 11304
TNW-Art.-Nr. 11306
Art.-Nr. 11305 (Führung)

Buchen

Dieses RailAway-Kombi für Schulen/Jugendgruppen buchen Sie:

  • über das Offertformular
  • beim Rail Service 0900 300 300 (CHF 1.19/Min. vom Schweizer Festnetz).
  • am Billett- oder Gruppenreiseschalter im Bahnhof (Öffnungszeiten).

Wir empfehlen Ihnen eine frühzeitige Buchung, mindestens jedoch 1 Woche vor Reiseantritt.
Bitte beachten Sie: Dieses ermässigte RailAway-Kombi können Sie nur an den oben aufgeführten Verkaufspunkten buchen.

Aktion

Kombinieren Sie dieses Angebot mit der Aktionstageskarte Schulen für CHF 15.– pro Person. Auskünfte über die Kombi-Preise sowie Tickets erhalten Sie an ihrem Bahnschalter oder beim Rail Service 0900 300 300 (CHF 1.19/Min.)

Die Aktion ist gültig vom 1. November bis 23. Dezember 2016. Die Zusatzleistungen können für das Wochenende nicht gebucht werden.

Weitere Infos, Hinweise und Bedingungen zur Aktionstageskarte. verlinken mit Landingpage www.sbb.ch/aktion-schulen

Kontakt  

Auskunft zum Angebot:
Rail Service
0900 300 300
(CHF 1.19/Min. vom Schweizer Festnetz)
oder an Ihrem Bahnhof.

Feedback an RailAway

Footer