Navigieren auf SBB.ch

Direktlinks

Unsere Extraportion: die 9-Uhr-Karte im Multipack.

Unternehmen Sie öfter mal unter der Woche einen gemütlichen Ausflug? Dann ist die 9-Uhr-Karte im Multipack für Sie ideal. Denn so können Sie ausschlafen, ab 9 Uhr in Züge, Postautos, Schiffe oder städtische Verkehrsmittel einsteigen und bis Mitternacht durch die Schweiz gondeln. Genau wie mit einem GA.

Ihr Vorteil: Die 9-Uhr-Karte im Multipack (6 für 5) ist eine Entwertungskarte mit sechs 9-Uhr-Karten zum Preis von fünf. Das macht nur noch 48.35 Franken pro Tag (statt 58 Franken). Zudem profitieren Sie mit der 9-Uhr-Karte ebenfalls von bis zu 50% Rabatt auf die Zusatzleistungen bei RailAway-Kombis.

Übrigens:
Da die 9-Uhr-Karte im Multipack unpersönlich ist, eignet sie sich hervorragend als Geschenk. Falls Sie mit Begleitpersonen reisen, können Sie auch gemeinsam eine Multipack-Entwertungskarte nutzen, einfach für die entsprechende Anzahl Begleitpersonen entwerten und zusammen einsteigen. Und klar: die 9-Uhr-Karte bekommen Sie auch für die 1. Klasse.

Wichtig: Die 9-Uhr-Karte (und die 9-Uhr-Karte im Multipack) gilt nur vom Montag bis Freitag und nur zusammen mit einem Halbtax. Deshalb unbedingt das Halbtax mitnehmen.

Und so kommen Sie zur 9-Uhr-Karte im Multipack.

  • online im SBB Ticket Shop bestellen, die Entwertungskarte mit 6 Feldern wird Ihnen per Post zugeschickt (dauert 3 Arbeitstage)
  • an jedem bedienten Billettschalter
    Ausführliche Infos zur 9-Uhr-Karte

Ausführliche Infos zur 9-Uhr-Karte.

Footer