Navigieren auf SBB.ch

Direktlinks

Brunchfahrten im Roten Doppelpfeil.

Brunchfahrten im Roten Doppelpfeil.

Geniessen Sie unsere Brunchfahrt im Roten Doppelpfeil «Churchill».

Beginnen Sie Ihren Sonntag einmal anders: bei einem reichhaltigen Frühstück im legendären Roten Doppelpfeil «Churchill». Geniessen Sie während des Frühstücks die 3-stündige Rundfahrt ab und bis Zürich HB. Zudem haben Sie die einzigartige Gelegenheit, dem Lokführer im Führerstand über die Schultern zu schauen.

  • Bahn & Schiff
  • Event- & Themenreisen

Daten und Reiseprogramm

Sonntag, 29. Mai 2016.

Reiseprogramm.

Reiseprogramm.

10.15 Uhr

Abfahrt ab Zürich HB

 

Rundfahrt via Bülach, Schaffhausen, Eschenz, Ossingen und Winterthur

13.48 Uhr

Ankunft in Zürich HB

  

Die Brunchfahrt vom 29. Mai 2016 findet definitiv statt.

Sonntag, 26. Juni 2016.

Reiseprogramm.

Reiseprogramm.

10.15 Uhr

Abfahrt ab Zürich HB

 

Rundfahrt via Frauenfeld, Bischofszell, Gossau SG und Winterthur

14.05 Uhr

Ankunft in Zürich HB

  

Die Brunchfahrt vom 26. Juni 2016 findet definitiv statt.

Sonntag, 31. Juli 2016.

Reiseprogramm.

Reiseprogramm.

10.15 Uhr

Abfahrt ab Zürich HB

 

Rundfahrt via Sihlbrugg, Arth-Goldau, Immensee, Effingen und Brugg

13.46 Uhr

Ankunft in Zürich HB

  

Die Brunchfahrt vom 31. Juli 2016 findet definitiv statt.

Sonntag, 14. August 2016.

Reiseprogramm.

Reiseprogramm.

10.15 Uhr

Abfahrt ab Zürich HB

 

Rundfahrt via Winterthur, Bauma, Rapperswil und Thalwil

13.37 Uhr

Ankunft in Zürich HB

  

Sonntag, 28. August 2016.

Reiseprogramm.

Reiseprogramm.

10.15 Uhr

Abfahrt ab Zürich HB

 

Rundfahrt via Winterthur, Ossingen, Eschenz, Schaffhausen und Eglisau

13.42 Uhr

Ankunft in Zürich HB

  

Sonntag, 11. September 2016.

Reiseprogramm.

Reiseprogramm.

10.15 Uhr

Abfahrt ab Zürich HB

 

Rundfahrt via Pfäffikon ZH, Rapperswil, Pfäffikon SZ, Thalwil, Horgen Oberdorf und Knonau

13.37 Uhr

Ankunft in Zürich HB

  

Sonntag, 18. September 2016.

Reiseprogramm.

Reiseprogramm.

10.15 Uhr

Abfahrt ab Zürich HB

 

Rundfahrt via Sihlbrugg, Arth-Goldau, Immensee, Effingen und Brugg

13.46 Uhr

Ankunft in Zürich HB

  

Sonntag, 9. Oktober 2016.

Reiseprogramm.

Reiseprogramm.

10.15 Uhr

Abfahrt ab Zürich HB

 

Rundfahrt via Winterthur, Ossingen, Etzwilen, Schaffhausen, Andelfingen und Winterthur

14.04 Uhr

Ankunft in Zürich HB

  

Sonntag, 30. Oktober 2016.

Reiseprogramm.

Reiseprogramm.

10.15 Uhr

Abfahrt ab Zürich HB

 

Rundfahrt via Frauenfeld, Bischofszell, Gossau SG und Winterthur

14.05 Uhr

Ankunft in Zürich HB

  

Sonntag, 13. November 2016.

Reiseprogramm.

Reiseprogramm.

10.15 Uhr

Abfahrt ab Zürich HB

 

Rundfahrt via Bülach, Schaffhausen, Eschenz, Ossingen und Winterthur

13.48 Uhr

Ankunft in Zürich HB

  

Sonntag, 27. November 2016 – 1. Advent.

Reiseprogramm.

Reiseprogramm.

10.15 Uhr

Abfahrt ab Zürich HB

 

Rundfahrt via Eglisau, Stein-Säckingen, Othmarsingen, Baden Oberstadt und Regensdorf Watt

13.35 Uhr

Ankunft in Zürich HB

  

Sonntag, 4. Dezember 2016 – 2. Advent.

Reiseprogramm.

Reiseprogramm.

10.17 Uhr

Abfahrt ab Zürich HB

 

Rundfahrt via Sihlbrugg, Arth-Goldau, Rotkreuz, Effingen und Brugg

13.46 Uhr

Ankunft in Zürich HB

  

Sonntag, 18. Dezember 2016 – 4. Advent.

Reiseprogramm.

Reiseprogramm.

ca. 10.00 Uhr

Abfahrt ab Zürich HB

 

Rundfahrt via Winterthur, Bauma, Rapperswil und Thalwil

ca. 13.30 Uhr

Ankunft in Zürich HB

  

Die definitiven Fahrzeiten und Routen finden Sie ab Mitte November 2016 auf dieser Seite.

Details und Menu

Wir servieren Ihnen auf allen Brunchfahrten folgendes Frühstück:

  • Brotauswahl, Butter, Konfitüre, Honig, Wurstauswahl, Käse, Rauchlachs, Rührei und Birchermüesli mit saisonalen Beeren oder Früchten.
  • 1 Glas Orangensaft oder 1 Glas Mineralwasser
  • Kaffee, Tee oder warme Schokolade à discrétion

Inbegriffen.

  • Rundfahrt im Roten Doppelpfeil «Churchill» gemäss Ausschreibung.
  • Frühstück und Getränke gemäss Ausschreibung.
  • Möglichkeit, dem Lokführer im Führerstand über die Schultern zu schauen.
  • Reservierter Sitzplatz.
  • SBB Reiseleitung.

Informationen und Hinweise.

  • Für Ihre Reiseplanung: Fahrplan
  • Teilnehmerzahl min./max.: 60/102 Personen.
  • Auf dieser Seite erhalten Sie spätestens 7 Tage vor der Reise Auskunft über die Durchführung.
  • Bitte beachten Sie für die Gleisangabe die Abfahrtstafel mit dem Hinweis «Extrazug» und der entsprechenden Abfahrtszeit.
  • Kinder bis 6 Jahre reisen gratis (ohne eigenen Sitzplatz). Bitte beachten Sie aber die engen Sitzplatzverhältnisse.
  • Hunde sind auf dem Extrazug nicht erlaubt.
  • Der Rote Doppelpfeil «Churchill» ist nicht rollstuhlgängig.
  • Fahrplan- und Preisänderungen vorbehalten.

Preise

RailAway Erlebnisreisen «Brunchfahrten im Roten Doppelpfeil».

Im Pauschalpreis inbegriffen: Rundfahrt im Roten Doppelpfeil «Churchill» gemäss Ausschreibung, Frühstück und Getränke gemäss Ausschreibung, Möglichkeit, dem Lokführer im Führerstand über die Schultern zu schauen, reservierter Sitzplatz, SBB Reiseleitung. Pauschalpreise pro Person, exkl. Auftragsgebühr Ticketcorner, in CHF.

Erwachsene164.00
Erwachsene mit Halbtax139.00
Erwachsene mit GA124.00
Kinder 6–16 Jahre ohne Junior-Karte80.00
Kinder 6–16 Jahre mit Junior-Karte67.00
  

Kinder bis 6 Jahre reisen gratis (ohne eigenen Sitzplatz).

Angebot gültig: bis 31. Dezember 2016.

Zusatzinformationen:

  • Ticketcorner erhebt für den Erwerb von Tickets an den Vorverkaufsstellen eine Auftragsgebühr, die abhängig vom Auftragswert und bei allen Vorverkaufsstellen gleich hoch ist.

Die Preisbeispiele sind für Fahrten über den ausgeschriebenen Reiseweg berechnet.
Preise inkl. MWST. Preis- und Produktänderungen vorbehalten.
Preisstand: 1. November 2015.

Buchen

Die RailAway-Erlebnisreisen «Brunchfahrten im Roten Doppelpfeil» buchen Sie:

  • online.
  • an Ihrem Bahnhof (am Eventticketschalter) oder bei allen Ticketcorner-Vorverkaufsstellen.
  • beim Rail Service 0900 300 300 (CHF 1.19/Min. vom Schweizer Festnetz).
  • als Geschenk mit einem RailAway-Gutschein.

Kontakt  

Auskunft zum Angebot:
Rail Service
0900 300 300
(CHF 1.19/Min. vom Schweizer Festnetz)
oder an Ihrem Bahnhof.

Feedback an RailAway

Bedingungen

Footer