Navigieren auf SBB.ch

Direktlinks

FAQs SwissPass bei Geschäftskunden.

Häufig gestellte Fragen zum SwissPass bei Geschäftskunden.

Informationen zum SwissPass bei Geschäftskunden erhalten Sie unter sbb.ch/swisspass-business.

Häufig gestellte Fragen zum SwissPass bei Privatkunden werden auf sbb.ch/swisspass beantwortet.

Was ist der SwissPass?

Der SwissPass ist der Schlüssel für einen noch einfacheren Zugang zum Öffentlichen Verkehr. Er ist eine Plastikkarte – genau wie die bisherigen Abonnemente. In einem ersten Schritt erhalten Privatkunden General- und Halbtax-Abos auf dem SwissPass. Der SwissPass ist zusätzlich mit moderner Technik (RFID-Chip) ausgestattet und ermöglicht dadurch den Zugang zu Partnerdiensten wie Mobility Carsharing, PubliBike, SchweizMobil und zu diversen Skigebieten.

Wann werden Abos für Geschäftskunden auf dem SwissPass

erhältlich sein?

Ab dem 1. August 2015 führt die ÖV-Branche schrittweise den SwissPass ein. Vorerst erhalten Privatkunden ihr General- und Halbtax-Abo auf einer roten SwissPass-Karte. Voraussichtlich per Ende 2017 werden auch Geschäftskunden ihre General- und Halbtax-Abos auf dem SwissPass erhalten.

Ist der SwissPass auch ohne Abo erhältlich?

Ja, der SwissPass kann auch ohne Abonnement gekauft werden. Sie erhalten den SwissPass für zehn Franken an einer bedienten Verkaufsstelle. So können Sie ab sofort von den Partnerdiensten wie Mobility Carsharing, PubliBike, SchweizMobil und Skigebieten profitieren.

Was ändert sich für SBB Businesstravel-Kunden bis zur Einführung

des SwissPass bei Geschäftskunden?

Bis zur Einführung des SwissPass bei Geschäftskunden kaufen und verwalten Sie Ihre General- und Halbtax-Abos unverändert über SBB Businesstravel. Das 1-Jahres-Halbtax ist ab dem 1. August 2015 zehn Franken günstiger. Weitere Änderungen finden Sie unter sbb.ch/swisspass-business.

Welche Halbtax-Abos stehen Geschäftskunden ab dem

1. August 2015 zur Verfügung?

Als Geschäftskunde kaufen Sie über SBB Businesstravel unverändert Halbtax-Abonnemente für ein, zwei oder drei Jahre zu folgenden Konditionen:

1-Jahres-Halbtax

165 Franken (ab 1.8.2015)

2-Jahres-Halbtax

330 Franken

3-Jahres-Halbtax

450 Franken

  

Welche GA stehen Geschäftskunden ab dem 1. August 2015 zur

Verfügung?

Als Geschäftskunde kaufen Sie über SBB Businesstravel unverändert Generalabonnemente zu den geltenden Konditionen.

Wie kann zu einem GA, das über SBB Businesstravel bezogen

wurde, ein GA-Plus (Duo Partner oder Familia) gekauft werden?

Die Einführung des SwissPass betrifft auch den Bestellprozess aller GA-Plus, sofern das Basis-GA über das Online-Portal SBB Businesstravel gekauft wurde. Erfahren Sie auf sbb.ch/business-gaplus, wie Sie in diesem Fall ein GA-Plus Familia Kind, ein GA-Plus Familia Jugend und ein GA-Plus Familia Partner bestellen.

Können Mitarbeitende weiterhin Gutscheine und Rail Checks

einlösen? 

Rail Checks und Gutscheine können Sie wie bisher an bedienten Verkaufsstellen einlösen. Bezahlen Ihre Mitarbeitenden ihr GA oder Halbtax mit Rail Checks oder Gutscheinen, erhalten sie ab dem 1. August 2015 diese Abos auf einem SwissPass. Auf dem SwissPass sind keine
2- oder 3-Jahres-Halbtax-Abos erhältlich.

Ist der Rail Check oder Gutschein für ein 2- oder 3-Jahres-Halbtax ausgestellt, schreiben wir die Differenz zum Wert eines 1-Jahres-Halbtax automatisch dem SwissPass-Konto des Mitarbeitenden gut. Bei der automatischen Verlängerung des Abos rechnen wir diesen Betrag an.

Können Mitarbeitende weiterhin Promo-Codes und E-Gutscheine

einlösen?

E-Gutscheine und Promo-Codes können im SBB Ticket Shop für Privatkunden vorübergehend nicht mehr für GA und Halbtax eingelöst werden. Alternativ bieten wir Ihnen folgende Möglichkeiten zur Teilfinanzierung von Abos:

Für das übrige Sortiment können Promo-Codes und E-Gutscheine wie bisher eingelöst werden.

Footer