Navigieren auf SBB.ch

Pünktlich und entspannt zur Arbeit kommen.

Video: Matthias Wirz, Leiter Human Resources, über den Stellenwert von Mitarbeitermobilität bei Manor.

Pendeln mit dem Öffentlichen Verkehr lohnt sich für Ihre Mitarbeitenden, denn diese sind sicher, entspannt und umweltschonend unterwegs. Und wenn Sie im Unternehmen die ÖV-Abos ganz oder teilweise finanzieren, profitieren Sie finanziell, beim Firmenimage und auf dem Arbeitsmarkt.

Unser Online-Vergleichsrechner zeigt Ihnen schnell und übersichtlich, ab wann sich für Ihre Mitarbeitenden der Umstieg von Auto zum ÖV rechnet.

Unterstützen Sie Ihre Mitarbeitenden beim Umsteigen auf Zug, Tram und Bus und finanzieren Sie ihre Abos ganz oder teilweise. Am einfachsten geht das mit den flexiblen und zweckgebundenen ÖV-Zahlungsmitteln Rail Check, E-Gutschein und Promo-Code.

Weitere Informationen zu Finanzierungsmöglichkeiten von ÖV-Abonnementen für Ihre Mitarbeitenden finden Sie auf unseren Seiten zur Kostenoptimierung.

Unser Sortiment für Pendler:

Verbessern Sie Ökobilanz und Firmenimage.

Das Pendeln mit dem Öffentlichen Verkehr spart Energie und CO2-Emissionen. Finanzieren Sie Ihren Mitarbeitenden ÖV-Abos ganz oder teilweise, wirkt sich das auch positiv auf Ihr Firmenimage aus.

Auf unseren Seiten zum Thema ökologisch Reisen informieren wir Sie umfassend zur hervorragenden Ökobilanz des ÖV. Hier finden Sie interessante Fakten und Rechenbeispiele zum Thema sowie Links zu Online-Tools, mit denen Sie den Stand Ihres Unternehmens bezüglich Energiebedarf, CO2-Ausstoss, Kosten und Reisezeiten schnell und bequem errechnen können.

Schaffen Sie Kostentransparenz und Gleichbehandlung Ihrer Mitarbeitenden.

Etliche Unternehmen betreiben ein nachhaltiges Parkplatzmanagement und steuern damit auf transparente Weise die Zuteilung der beschränkten Anzahl Parkplätze. Ergänzend dazu werden Mitarbeitende, die mit umweltfreundlichen Verkehrsmitteln zur Arbeit kommen, mit einem Mobilitätsbonus in Form von zweckgebundenen Zuschüssen zu ÖV-Abos belohnt – zum Beispiel in Form von Rail Checks oder E-Gutscheinen.

Durch eine ausgeglichene Förderung von Autofahrern und ÖV-Nutzern vermeiden Sie soziale Ungerechtigkeit und tragen so zur Zufriedenheit Ihrer Mitarbeitenden bei.

Locken Sie neue Mitarbeitende mit ÖV-Abonnementen.

Die teilweise oder komplette Übernahme der Kosten eines Pendler-Abos für Ihre Mitarbeitenden ist ein interessanter Fringe-Benefit, mit dem Sie Ihr Unternehmen auf dem hart umkämpften Arbeitsmarkt attraktiver machen. Übrigens: Die Finanzierung von ÖV-Abos löst nicht zwingend höhere Kosten aus.