Navigieren auf SBB.ch

Direktlinks

Ingenieur-Profile.

Ingenieure und Ingenieurinnen bei der SBB bauen das Fundament des Unternehmenserfolgs. Fahrzeuge werden laufend modernisiert und das Schienennetz erweitert. In herausfordernden Projekten stellen sie täglich Sicherheit und Qualität der Sicherungs- und Gleisanlagen, aber auch der Wasserkraftwerke, Telecom- und Elektroanlagen sicher.

Bau

Wir bauen das Fundament täglicher Meisterleistungen.

Täglich rollen mehr als 10 500 Züge über rund 6000 Brücken und durch über 300 Tunnels des SBB Schienennetzes. Qualität und Sicherheit der baulichen Infrastruktur sind daher die Grundlage eines funktionierenden Bahnbetriebs. In enger Zusammenarbeit mit Architekten, Umwelt-, Maschinenbau- und Elektroingenieuren sorgen Bauingenieurinnen und Bauingenieure bei der SBB dafür, dass Viadukte, Schienen, Schutzbauten und Kraftwerke zweckmässig geplant, kostengünstig gebaut und wirtschaftlich betrieben werden. So verbessern wir eines der anspruchsvollsten Bahnsysteme weltweit.

Bauingenieurinnen und Bauingenieure arbeiten z.B. in folgenden Bereichen der SBB:

  • Erweiterung, Erneuerung und Unterhalt Schienennetz
  • Instandhaltung und Ausbau Wasserkraftwerke
  • Entwicklung Lärm- und Schutzbauten
  • Projektierung Brücken, Tunnels, Bahnhöfe

Wir suchen Sie.

Die SBB sucht laufend qualifizierte Bauingenieurinnen und Bauingenieure, unter anderem für folgende Stellen:

Netzentwickler/in

Als Netzentwickler oder Netzentwicklerin legen Sie den Grundstein für künftige Erweiterungen des Schweizer Schienenverkehrs. Sie planen, ausgerichtet an der prognostizierten Nachfrage sowie den Bedürfnissen der Kantone und Regionen, die mittel- und langfristige Entwicklung des Schienennetzes. Dabei führen Sie Studien und Kostenschätzungen durch und definieren Erweiterungsprojekte. Ihr Ziel ist eine kundenorientierte und ergebnisoptimale Dimensionierung der Infrastrukturanlagen.

Anlagenmanager/in / LifeCycle Manager/in

Als Anlagenmanager oder Anlagenmanagerin leiten Sie das gesamte LifeCycle Management unterschiedlicher Anlagen (z.B. Fahrbahn-, Fahrstrom-, Sicherungs-, Elektro-, Telecom- und Energieanlagen). Von der Entwicklung über die Implementierung bis zur Instandhaltung und Erneuerung optimieren Sie dabei Kosten, entwickeln und koordinieren Massnahmenvorschläge und erarbeiten den jährlichen Material- und Finanzbedarf. In ihrem Job bringen Sie technische und ökonomische Aspekte gewinnbringend zusammen.

Systemingenieur/in Anlagen

Als Systemingenieurin oder Systemingenieur führen Sie komplexe und multidisziplinäre Anlagen und Systeme der SBB und sind verantwortlich für deren Pflege und Weiterentwicklung. Sie definieren die technischen Spezifikationen, Qualitätsvorschriften, Projektierungsregeln sowie Bau- und Unterhaltsvorschriften der Produkte und Systeme Ihres Portfolios. Dabei erarbeiten Sie die technischen und funktionalen Standards und überprüfen deren Umsetzung in der Praxis. Zudem verfolgen Sie den technischen Fortschritt und die Marktentwicklung durch Kontakte zu Lieferanten und Partnerbahnen und entwickeln zusammen mit der Industrie neue Produkte.

Projektleiter/in Bau

Sie leiten Anlagen- und Bauprojekte von der Planung bis zur Realisierung und übernehmen die Gesamtverantwortung für deren qualitäts-, termin- und kostengerechte Umsetzung. Als Bauprojektleiterin oder Bauprojektleiter definieren Sie Arbeitspakete, Meilensteine und die Koordination der Beschaffung externer Dienstleistungen und Betriebsmittel. Sie führen interdisziplinäre Projektteams mit externen und internen Bau- und Anlagenspezialisten und gehen auftretende Herausforderungen zielgerichtet und lösungsorientiert an.

Offene Stellen finden Sie unter www.sbb.ch/jobs

Maschinenbau

Wir konstruieren die Bahn von morgen.

Aus Anforderungen des Marktes und den neusten technischen Möglichkeiten entwickeln Maschinenbauingenieure und Maschinenbauingenieurinnen bei der SBB Projekte und Sofortmassnahmen zur Instandhaltung und Erneuerung von Sicherungs- und Signalanlagen, Kraftwerken, Schienen und Fahrzeugen. Mehr als 500 Stellwerke, rund 32 000 Signale, über 2400 Personenwagen, Hunderte von Streckenlokomotiven und knapp 500 Triebzüge der SBB Flotte werden laufend weiterentwickelt. Wir sorgen für den zuverlässigen, sicheren und energieoptimierten Bahnbetrieb.

Maschinenbauingenieurinnen und Maschinenbauingenieure arbeiten z.B. in folgenden Bereichen der SBB:

  • LifeCycle Management Telecom- und Energieanlagen
  • Instandhaltung und Weiterentwicklung Personen- und Güterwagen
  • Mechanische und elektrische Flottentechnik
  • Design und Konstruktion Fahrbahnanlagen

Wir suchen Sie.

Die SBB sucht laufend qualifizierte Maschinenbauingenieurinnen und Maschinenbauingenieure, unter anderem für folgende Stellen:

Ingenieur/in Flottentechnik

Als Ingenieur oder Ingenieurin bei der Flottentechnik der SBB oder SBB Cargo verbessern Sie Zuverlässigkeit, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit unserer Fahrzeuge. Sie legen technische Standards fest, analysieren Risiken und leiten technische Projekte. Bei Neubeschaffungen definieren Sie die technischen Anforderungen an die Fahrzeuge in den Pflichtenheften.

Anlagenmanager/in / LifeCycle Manager/in

Als Anlagenmanager oder Anlagenmanagerin leiten Sie das gesamte LifeCycle Management unterschiedlicher Anlagen (z.B. Fahrbahn-, Fahrstrom-, Sicherungs-, Elektro-, Telecom- und Energieanlagen). Von der Entwicklung über die Implementierung bis zur Instandhaltung und Erneuerung optimieren Sie dabei Kosten, entwickeln und koordinieren Massnahmenvorschläge und erarbeiten den jährlichen Material- und Finanzbedarf. In ihrem Job bringen Sie technische und ökonomische Aspekte gewinnbringend zusammen.

Systemingenieur/in Flotte

Als Systemingenieurin oder Systemingenieur gestalten Sie die Fahrzeugflotte der SBB zur Gewährleistung von Sicherheit, Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit. Unter anderem erstellen Sie Spezifikationen, bestimmen den technischen Anforderungskatalog und legen Instandhaltungsvorschriften fest. Sie beobachten den aktuellen Stand der Technik und führen Innovationen im Fachbereich ein.

Verkehrsingenieur/in

Als Verkehrsingenieurin erarbeiten Sie die Grundlagen für die Entwicklung des Fahrplanangebotes. Dabei führen Sie Studien durch, berechnen Verkehrsleistungskennzahlen und dimensionieren das Rollmaterial. Sie entwickeln zusammen mit IT-Experten die dafür benötigten Methoden und Tools. Ihr Ziel ist eine kundenorientierte und ergebnisoptimale Dimensionierung der Fahrplanangebote und des Fahrzeugeinsatzes auf dem Schienennetz unter Berücksichtigung der finanziellen und politischen Aspekte der SBB, des Bundes, der Kantone und der Gemeinden.

Offene Stellen finden Sie unter www.sbb.ch/jobs

Elektro

Wir liefern den Antrieb zu Höchstleistungen.

Die SBB betreibt sieben Wasserkraftwerke. Auf knapp 7600 km komplett elektrifizierten Gleisen fahren acht von zehn Zügen mit nachhaltiger Energie aus SBB Produktion. Elektroingenieurinnen und Elektroingenieure überwachen, optimieren und entwickeln nicht nur die Fahrzeugsysteme und die Energieproduktion, sondern auch vielfältige weitere Elektro- und Sicherungsanlagen sowie das interne Telekommunikationsnetz. Damit stellen wir Energie und Kommunikation für einen einwandfreien Bahnbetrieb sicher.

Elektroingenieurinnen und Elektroingenieure arbeiten unter anderem in folgenden Bereichen der SBB:

  • Instandhaltung Energie-, Telecom- und Elektroanlagen
  • Ausbau Fahrstromanlagen
  • Entwicklung Signal- und Leittechnik
  • Nachhaltiges Energiemanagement

Projektleiter/in Telecom

Als Projektleiter oder Projektleiterin Telecom führen und überwachen Sie Telecom-Projekte. Von der Studie bis zur Inbetriebnahme verantworten Sie die Einhaltung der Kosten- und Qualitätsziele und erstellen ein stufengerechtes Projektreporting. Sie sind Ansprechpartner für SBB-interne und externe Projekt-Stakeholders und pflegen den engen Kontakt mit Lieferanten und Auftraggebern.

Projektleiter/in Engineering Sicherungsanlagen

Sie übernehmen das Engineering von komplexen Neu- und Umbauprojekten im Bereich Sicherungs- und Leittechnikanlagen unter Einhaltung der Projektziele Kosten, Termine, Qualität und Sicherheit. In enger Zusammenarbeit mit internen Bahntechnik-Spezialisten und externen Projektpartnern erarbeiten Sie sämtliche Projektschritte von der Studie bis zur Realisierung. Sie sind zuständig für die Abnahme umgebauter Anlagen und schulen die Anlagenbenutzer und das Unterhaltspersonal.

Anlagenmanager/in / LifeCycle Manager/in

Als Anlagenmanager oder Anlagenmanagerin leiten Sie das gesamte LifeCycle Management unterschiedlicher Anlagen (z.B. Fahrbahn-, Fahrstrom-, Sicherungs-, Elektro-, Telecom- und Energieanlagen). Von der Entwicklung über die Implementierung bis zur Instandhaltung und Erneuerung optimieren Sie dabei Kosten, entwickeln und koordinieren Massnahmenvorschläge und erarbeiten den jährlichen Material- und Finanzbedarf. In ihrem Job bringen Sie technische und ökonomische Aspekte gewinnbringend zusammen.

Ingenieur/in Flottentechnik

Als Ingenieur oder Ingenieurin bei der Flottentechnik der SBB oder SBB Cargo verbessern Sie Zuverlässigkeit, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit unserer Fahrzeuge. Sie legen technische Standards fest, analysieren Risiken und leiten technische Projekte. Bei Neubeschaffungen definieren Sie die technischen Anforderungen an die Fahrzeuge in den Pflichtenheften.

Systemingenieur/in Flotte

Als Systemingenieurin oder Systemingenieur gestalten Sie die Fahrzeugflotte der SBB zur Gewährleistung von Sicherheit, Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit. Unter anderem erstellen Sie Spezifikationen, bestimmen den technischen Anforderungskatalog und legen Instandhaltungsvorschriften fest. Sie beobachten den aktuellen Stand der Technik und führen Innovationen im Fachbereich ein.

Offene Stellen finden Sie unter www.sbb.ch/jobs

Projektleitung

Wir balancieren Alltag und Innovation.

Grosse Projekte verändern nicht nur die SBB, sondern die ganze Schweiz. Zusammen mit interdisziplinären Teams aus internen und externen Fachspezialisten planen und leiten Ingenieure der SBB zum Beispiel Bahnhofserweiterungen, Streckennetzausbauten und Tunneldurchschläge und koordinieren die Beschaffung und den Ausbau der Fahrzeugflotte sowie die Entwicklung der Instandhaltungsanlagen. Ingenieurinnen und Ingenieure optimieren bestehende Anlagen und integrieren innovative Technologien in das effizienteste Bahnsystem Europas.

Wir suchen Sie.

Projektleiterinnen und Projektleiter bei der SBB verfügen idealerweise über eine Weiterbildung in Projektmanagement oder haben Erfahrung im Führen von Projekten. Sie kommen aus unterschiedlichsten Fachgebieten der Ingenieurwissenschaften, insbesondere:

  • Bauingenieurinnen und Bauingenieure
  • Maschinenbauingenieurinnen und Maschinenbauingenieure
  • Elektroingenieurinnen und Elektroingenieure
  • Umweltingenieurinnen und Umweltingenieure

Gesamtprojektleiter/in

Als Gesamtprojektleiterin oder Gesamtprojektleiter grösserer Projekte oder verschiedener Anlagengattungen projektieren und realisieren Sie den Neu- oder Ausbau von Telecom-, Kraftwerk- oder Instandhaltungsanlagen und liefern diese betriebsfertig ab. Sie führen alle Projektprozesse von der Studie bis zur Realisierung in enger Zusammenarbeit mit internen Fachspezialisten und externen Projektpartnern. Zudem fördern Sie Optimierungen und innovative Lösungen in einem Umfeld von äusserst heterogenen und neuartigen Technologien.

Offene Stellen finden Sie unter www.sbb.ch/jobs

Footer