Navigieren auf SBB.ch

Direktlinks

Tätigkeitsgebiete.

Tätigkeitsgebiet Reiseverkäuferin

Sechs Tätigkeitsbereiche – viele Möglichkeiten.

Das Contact Center in Brig ist in sechs Tätigkeitsbereiche aufgeteilt und bietet dadurch vielfältige Arbeitsmöglichkeiten. Der stetige Austausch mit unseren Kundinnen und Kunden sowie die Kommunikation in Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch haben alle gemeinsam.

SBB Contact Center

Mit Abschluss der 6-monatigen Ausbildung stehen Ihnen eine oder auch zwei der 6 Abteilungen als Arbeitsbereiche offen – je nach Ihren persönlichen Präferenzen, Ihren Stärken und dem aktuellen Bedarf.

Service Center.

Die Welt der Abonnementes.
Im Service Center dreht sich alles um die verschiedenen Abonnemente. Täglich werden hier mehrere hundert GA, Halbtax, Gleis 7 und viele weitere Abos bestellt und ausgestellt. Die Mitarbeitenden stehen dadurch in stetigem Kontakt mit den Kundinnen und Kunden – entweder per Telefon, per eMail oder per Post.

Rail Service.

Alles rund ums Reisen.
Das Rail Service Team ist die grösste Abteilung im Contact Center. Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im Rail Service bieten unseren Kundinnen und Kunden 24 Stunden am Tag telefonische Beratung. Sie verkaufen nationale und internationale Fahrscheine, beraten die Kundinnen und Kunden zu Produkten der Bahn und helfen aus mit Fahrplaninformationen. Zum Bereich Rail Service gehören ausserdem die Beratung und der Verkauf von Freizeitangeboten sowie der Austausch mit den Kundinnen und Kunden via Social-Media-Plattformen.

Businesstravel Service Center.

Bester Service für unsere Geschäftskunden.
Unsere Business-Kunden wenden sich mit Fragen direkt an den Businesstravel Service und erhalten da Unterstützung. Die Hauptaufgabe der Mitarbeitenden im Businesstravel Service Center liegt in der Beratung und dem Verkauf von Leistungen, welche über den Geschäftsreisekanal sbb.ch/businesstravel bestellt werden. Die Geschäftskunden kommen sowohl aus allen Landesteilen als auch aus dem Ausland. Deshalb wird im Businesstravel Service Center auf Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch kommuniziert.

sbb.ch.

Service über online Kanäle.
Wir sind die erste Anlaufstelle für Supportanfragen von unseren Privatkunden (B2C), welche Bestellungen über www.sbb.ch, den Freizeitshop oder über SBB Mobile tätigen. Dabei bearbeiten wir rund 18000 Mails pro Monat und versenden rund 4000 Bestellungen, welche nicht vom Kunden zu Hause gedruckt werden können. Die Kunden haben auch die Möglichkeit uns per Telefon und Live Chat zu kontaktieren. Weiter betreuen wir die Community zu SBB Mobile Preview.

Feedback- und Kulanzmanagement.

Zentrale Stelle für Lob und Kritik.
Lob und Kritik wird vom Team Feedback- und Kulanzmanagement entgegengenommen. Dies sind mehrere hundert Kontakte mit Kundinnen und Kunden pro Tag per Brief, Mail und Telefon. Dank diesen Kundenreaktionen können wir Dienstleistungen und Angebote den vorhandenen Bedürfnissen anpassen. Im Feedback- und Kulanzmanagement werden die Rückmeldungen der Kundinnen und Kunden erfasst, bearbeitet und gesammelt und in einem nächsten Schritt ausgewertet.

Call Center Handicap.

Unterstützung für Reisende mit eingeschränkter Mobilität.
Das Call Center Handicap unterstützt Menschen mit eingeschränkter Mobilität, die im öffentlichen Verkehr unterwegs sind. Die Mitarbeitenden organisieren Ein- und Ausstiegshilfen an Bahnhöfen in der ganzen Schweiz und erteilen Auskunft zur Zugänglichkeit von Bahnhöfen und Zügen. Darüber hinaus beraten sie Reisende im Rollstuhl, Gehbehinderte, Blinde und Sehbehinderte sowie geistig Behinderte in der optimalen Gestaltung ihrer Reise.

Verschiedenes  

Kontakt  

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir beantworten gerne Ihre Fragen.

Frau M. Jossen
Tel. +41 (0)51 225 70 21

Frau C. Wyssen
Tel. +41 (0)51 225 70 01

Friendly Work Space®.

Friendly Work Space®.

Arbeitgeberin mit nachhaltigem Gesundheitsmanagement.

Footer