Navigieren auf SBB.ch

Direktlinks

Der Beruf.

Der Lokführerberuf

Gemeinsam täglich eine Meisterleistung.

Die Lokführerinnen und Lokführer des SBB Personenverkehrs befördern jährlich rund 442 Millionen Reisende. Das entspricht fast der Hälfte des Europäischen Luftverkehrs. Täglich stehen über 12 000 Mitarbeitende des Personenverkehrs für einen exzellenten Service im Einsatz.

Die Lokführerinnen und Lokführer bei SBB Cargo transportieren täglich 205 000 Tonnen Güter durch die Schweiz und von Deutschland nach Norditalien. Somit werden die Strassen von rund 18 500 Lkw-Fahrten entlastet. Rund 650 Lokführerinnen und Lokführer bei SBB Cargo bringen die Güter sicher und pünktlich ans Ziel und stehen täglich für die Zufriedenheit ihrer Kundinnen und Kunden im Einsatz.

Tätigkeiten

Übernehmen Sie die Spitze des Zuges.

Als Teil eines Betriebes, der 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr läuft, sind Sie während Ihrer Arbeit immer unterwegs. Auf dem dicht befahrenen Schienennetz spielen Sicherheit, Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit und Qualität eine wichtige Rolle. Als Lokführerin oder Lokführer übernehmen Sie die Verantwortung dafür.

Bevor Sie im Führerstand der Lokomotive pilotieren können, übernehmen Sie «Ihren» Zug und erstellen die Betriebsbereitschaft. Sie holen Informationen über Baustellen, Arbeitsplanänderungen oder Extraleistungen ein, sodass Sicherheit, Qualität und Pünktlichkeit sichergestellt sind. Im Führerstand führen Sie den Zug und überwachen alle Instrumente und Anzeigen. Gleichzeitig konzentrieren Sie sich auf die Strecke, den Fahrplan und das Wetter. In einem ständig wechselnden Umfeld reagieren Sie schnell und richtig auf Signale, Geschwindigkeitsregelungen und unvorhersehbare Ereignisse. Sie handeln selbstständig, stehen aber jederzeit mit Bahnhöfen, Leitstellen und weiteren Stellen in Kontakt. Je nach Arbeitsort und Sprachkenntnisse befahren Sie einen anderen Teil der Schweiz und das nahe Ausland. Dabei lernen Sie die unterschiedlichsten Facetten der Schweiz kennen.

Arbeitszeiten.

Als Lokführerin bzw. Lokführer sind Sie in einem 24-h Betrieb mit unregelmässigen Arbeitszeiten tätig. Ihr Einsatz findet an Wochentagen, Wochenenden und Feiertagen statt. Davon profitieren Sie in Ihrer Freizeitgestaltung – freie Skipisten unter der Woche, nie wieder Shopping zur Stosszeit. Bei SBB Cargo sind die Arbeitszeiten eher nachtlastig, dafür haben Sie weniger Einsätze am Wochenende. Im Durchschnitt arbeiten Sie 41 Stunden pro Woche und haben mindestens 25 Tage Ferien.

Anstellungsbedingungen.

Bei der SBB erwarten Sie herausfordernde Aufgaben, spannende Tätigkeiten und zahlreiche Möglichkeiten, sich beruflich weiter zu entwickeln. Bei uns können Sie Ihre Ideen einbringen und schnell Verantwortung übernehmen. Qualifiziertes und engagiertes Personal ist für unseren Erfolg entscheidend. Darum setzen wir auf eine umfangreiche Aus- und Weiterbildung, moderne Arbeitsformen und attraktive Anstellungsbedingungen.

Ihr Anstellungsverhältnis basiert auf dem Gesamtarbeitsvertrag der SBB, welcher Ihnen stabile Arbeitsbedingungen und Mitwirkungsmöglichkeiten sichert. Ein transparentes Lohnsystem richtet sich nach Funktion und Erfahrungen.

Zusätzlich zum Lohn erhalten Sie Entschädigungen für Nacht- und Sonntagsarbeit sowie weitreichende Fahrvergünstigungen.

Arbeitsumfeld

Ihr neuer Arbeitsplatz auf Rädern.

Unsere topmodernen Züge sind in Sachen Design, Fahrkomfort und Technik auf dem aktuellsten Stand. Ihr neuer Arbeitsplatz ist der Führerstand. Erst gerade noch in Zürich, etwas später in Solothurn – Neuchâtel ist soeben vorbei und nun fahren Sie schon bald in Lausanne ein. Der Rückweg bringt Sie über Bern wieder an den Ausgangsort zurück. Die Vielfalt unseres Fahrzeugparks bringt Abwechslung in den Arbeitsalltag.

Als Lokführerin bzw. Lokführer sind Sie auf verschiedenen Strecken und mit verschiedenen Fahrzeugen unterwegs und entdecken so auf den schönsten Strecken unseres Netzes die Schweiz.

Standorte Lokpersonal SBB Personenverkehr.

» Grossansicht der Grafik

 

Standorte Lokpersonal SBB Cargo.

» Grossansicht der Grafik

 

Kontakt  

SBB AG
Human Resources, Shared Service Center, REK ZVL/LF
Rue de la Carrière 2a
1701 Fribourg
Schweiz
+41 51 220 20 29

5000
Arbeiten bei der SBB

Arbeiten bei der SBB.

Ihre Vorteile auf einen Blick.

Footer