Navigieren auf SBB.ch

Direktlinks

Mögliche Fachrichtungen.

Unser Trainee Programm bietet Dir eine grosse Themen- und Einsatzvielfalt. Massgeschneidert auf Deine Talente und Ambitionen kannst Du Dein Wissen in den Fachrichtungen Business, Technical oder IT anwenden und vertiefen und Deine Kompetenzen weiterentwickeln.

Fachrichtung Technical

Fachrichtung Technical – Ausbau und Unterhalt im grossen Stil.

Mit Deinem technischen Flair kommst Du bei der SBB voll auf deine Kosten. Die SBB betreibt eines der modernsten Bahnsysteme der Welt. Die stetig wachsende Nachfrage macht den Weiterausbau und die Instandhaltung dieses Systems zu einer grossen Herausforderung. Hier ist Dein Wissen gefragt – sei es im Bereich der Fahrzeug-Beschaffung, grosser Ausbauprojekte, im Unterhalt der Infrastruktur, der Energieversorgung oder der Telekommunikation. Du hast während 18 Monaten die Möglichkeit, einen substanziellen Beitrag an das professionelle Betreiben, Erhalten und Entwickeln der Bahninfrastruktur zu leisten. Deine Einsätze beschränken sich nicht nur auf die SBB: Ein Aufenthalt bei einer Partner- oder Tochterunternehmung im In- oder Ausland ist ebenso fixer Bestandteil des Programms. Steige ein und bewege mit uns die Bahn!

Die Fachrichtung Technical spricht Hochschulabsolventinnen und Hochschulabsolventen mit technischem Background, zum Beispiel Elektro-, Bau-, Maschinen-, Verkehrs- oder Wirtschaftsingenieurwissenschaften an.

Erfolgstory.

«Ein guter Ingenieur muss erklären können, was die Automatiker und Mechaniker tun.»

Samuel kam im September 2012 als technischer Trainee zur SBB. Nach seinem Studium an der EPFL befürchtete er, später in einem Büro arbeiten und dort praxisferne Simulationen durchzuführen zu müssen. Die Theorie ist zwar auch spannend, aber sie umzusetzen noch viel mehr. Samuel schätzt die Nähe zum Rollmaterial. Im Rahmen seiner letzten Förderstelle  als Trainee beteiligte er sich an der ersten Revision der Züge Regio Dosto von Stadler im IW Olten. Dieses Projekt beschäftigt ihn auch nach Beendigung des Trainee Programms weiter, denn sein erworbenes Fachwissen eröffnete ihm die Möglichkeit eine Anstellung im SBB Personenverkehr zu finden. Nach ein paar Stunden vor dem Computerbildschirm schaut er immer noch kurz in der Werkhalle vorbei: «Ein guter Ingenieur muss erklären können, was die Automatiker und Mechaniker tun».

Das Trainee Programm hat ihm vor allem die Möglichkeit verschafft, zwei SBB Divisionen und einen Lieferanten, Bombardier, kennenzulernen. Am meisten beeindruckt hat ihn die Inbetriebnahme als krönenden Abschluss vieler arbeitsreicher Monate. Darüber hinaus hat er als Westschweizer die Deutschschweiz zu schätzen gelernt. Mittlerweile in Zürich ansässig, gibt der junge Maschinenbauingenieur zu, dass es ihm vor seiner Zeit bei der SBB niemals in den Sinn gekommen wäre, einmal diesseits der Saane zu arbeiten – eher hätte er sich irgendwo anders in Europa beworben.

Informationen aus erster Hand.

Ist das Trainee Programm auch was für mich? Für Fragen zu den Erfahrungen im Trainee Programm stehen Dir unsere aktuellen Trainees gerne Rede und Antwort:

Malik Benameur

Claudio Birrer

SBB Technical Trainee
claudio.birrer@sbb.ch

Aurelia Kollros

Billal Mahoubi

SBB Technical Trainee
billal.mahoubi@sbb.ch

Fachrichtung Business

Fachrichtung Business – Learning by doing.

Liegt Deine Stärke im Verstehen betriebswirtschaftlicher Abläufe in komplexen Systemen, dann ist die Fachrichtung Business genau das Richtige für Dich. Du übernimmst fachliche Aufgaben in unterschiedlichen Bereichen wie Prozess- und Produktmanagement, Marketing, Verkauf, Logistik, Supply Chain Management oder in zentralen Supportbereichen. Das Wissen aus dem Studium kombiniert mit dem Erlernen firmeninterner Abläufe erleichtert Dir dabei die erfolgreiche Lösungserarbeitung. Deine Einsätze beschränken sich nicht nur auf die SBB: Ein Aufenthalt bei einer Partner- oder Tochterunternehmung im In- oder Ausland ist ebenso fixer Bestandteil des Programms.

Für die Fachrichtung Business hast Du idealerweise Betriebswirtschaft studiert, es kommen aber auch andere Studienrichtungen in Frage, wenn diese mit betriebswirtschaftlichem Know-how verbunden sind.

Erfolgstory.

«Von Anfang an konnte ich Verantwortung übernehmen und mir wurde viel Freiraum in der Ausgestaltung meiner Projekte gegeben.»

Leonie hat im September 2014 als Business Trainee bei der SBB gestartet. Ihre erste Förderstelle absolviert sie im Personalmarketing. Da ist sie unter anderem zuständig für die Konzeption und Umsetzung von neuen Job Videos, die sie gemeinsam mit Personalberatenden, Ingenieuren, Handwerkern und Finanzspezialisten der SBB erarbeitet. Daneben textet und gestaltet sie neue Microsites und vertritt die SBB als attraktive Arbeitgeberin an Absolventenmessen in der ganzen Schweiz. Das Beste an ihrem Job sind für sie die Stimmung im Team und ihre Selbständigkeit. «Von Anfang an konnte ich Verantwortung übernehmen und man hat mir viel Freiraum in der Ausgestaltung meiner Projekte gegeben». Neben ihrer täglichen Arbeit lernt sie als Trainee viele weitere Unternehmensbereiche der SBB kennen. Dank Workshops und Seminaren hat sie Einblick in ein Industriewerk bekommen, weiss wie der Kundendienst der SBB funktioniert und wer die Signale bedient. Wo ihre nächste Förderstelle sein wird, ist noch ungewiss. «Es gibt so viele spannende Bereiche und Möglichkeiten die sich mir bieten – da fällt der Entscheid nicht leicht».

Informationen aus erster Hand.

Ist das Trainee Programm auch was für mich? Für Fragen zu den Erfahrungen im Trainee Programm stehen Dir unsere aktuellen Trainees gerne Rede und Antwort:

Tobias Godet

Adrian Baumgartner

SBB Business Trainee
adrian.baumgartner@sbb.ch

Anna Widmer

Mélanie Berthold

SBB Business Trainee
melanie.berthold@sbb.ch

Fachrichtung IT

Fachrichtung IT – Go for IT!

Die SBB Informatik bietet mit ihrer Systemlandschaft ein interessantes Umfeld für ambitionierte Informatikerinnen und Informatiker. Dein Wissen, deine analytischen Fähigkeiten und Dein vernetztes Denken kannst Du hier gezielt einsetzen. Als Trainee in der Fachrichtung IT hast Du die Möglichkeit, in verschiedenen Projekten mitzuarbeiten oder Projekte selbstständig zu betreuen. Du wirst von Anfang an selbstständig in unserem IT-Umfeld arbeiten, von der Analyse und dem Aufnehmen der Anforderungen bis hin zur Umsetzung und der Implementierung. Dabei lernst Du verschiedene Arbeitsbereiche kennen: Systemarchitektur, Identity- und Access- Management, Softwareentwicklung, Projektleitung und viele mehr.

Einen Teil des Programms absolvierst Du in der Entwicklungszentrale SBB Informatik. Dazu kommen weitere Arbeitsstationen in Demand- Bereichen oder Partnerunternehmen. Die Fachrichtung IT richtet sich an Hochschulabsolventinnen und Hochschulabsolventen der (Wirtschafts-) Informatik oder Mathematik.

Erfolgstory.

«Als Trainee profitierte ich immer wieder von Weiterbildungen».

Andrea hat Informatik, Psychologie und Mathematik in Bern studiert – dies würde eigentlich auch perfekt für eine Laufbahn als Detektiv, sein Kinder-Berufswunsch, passen. Im
September 2012 startete Andrea als IT-Trainee bei der SBB. Bei seinem ersten  Projekt «Verbesserung der Kundeninformation» beschäftigte er sich mit Fragen wie «Wie werden die zahlreichen Daten (Verspätungen, Wagenformation usw.) erfasst, verwaltet und ausgewertet? Wie kann die Weiterleitung der Daten an Internetplattformen, SMS-Dienste, Reisezugsbegleitende verbessert werden?» Damit und in seinen weiteren Förderstellen lernt er das Unternehmen von verschiedenster Seite kennen. Mit seiner dritten Förderstelle in einem Partnerunternehmen in St. Petersburg konnte Andrea aber auch Einblicke in ein anderes Unternehmen und eine andere Kultur gewinnen. Mit dem Ende des Trainee Programms übernahm er eine Schnittstellenfunktion bei der SBB Informatik, wo er noch heute in engem Austausch mit den ausländischen Partnern steht.

Für Weiterbildungen stellt die SBB jedem Trainee ein individuelles Budget zur Verfügung. Diese Förderung schätzte Andrea besonders in der von stetigen Innovationen geprägten IT-Branche. Und die Anwendung des Gelernten auf praktische Fragestellungen der SBB macht so umso mehr Spass.

Informationen aus erster Hand.

Ist das Trainee Programm auch was für mich? Für Fragen zu den Erfahrungen im Trainee Programm stehen Dir unsere aktuellen Trainees gerne Rede und Antwort:

Ramon Schildknecht

Dominik Feller

SBB IT Trainee
dominik.feller@sbb.ch

Michael Jordi

Fabian Gartmann

SBB IT Trainee
fabian.gartmann@sbb.ch


Verschiedenes  

Kontakt  

Für Fragen zum Trainee Programm steht dir Christian Morell
(+41 79 219 51 36; christian.morell@sbb.ch) gerne zur Verfügung.

 

Footer