Navigieren auf SBB.ch

Direktlinks

Neue Internetseite für regionale Unterhaltsarbeiten.

Die SBB informiert jeweils im Voraus über Bauarbeiten, die Lärm verursachen. Neu sind alle Unterhaltsarbeiten auf einer Internetseite aufgeführt. Anwohnerinnen und Anwohner können sich dadurch über geplante Arbeiten informieren.

So unterhält die SBB eines der meistbefahrenen Bahnnetze der Welt. Was so intensiv genutzt wird, muss auch gepflegt werden. Die SBB bemüht sich, den Lärm bei Bauarbeiten so gering wie möglich zu halten. Trotzdem ist er oft nicht ganz zu vermeiden. Gerade nachts kann dies für die Anwohnerinnen und Anwohner einer Baustelle unangenehm sein. Damit sie nicht von lärmintensiven Unterhaltsarbeiten überrascht werden, informiert die SBB jeweils im Voraus über bevorstehende Arbeiten. Neu gibt es neben den bisherigen Informationskanälen wie Anwohnerschreiben oder Zeitungsinseraten auch die Internetseite www.sbb.ch/unterhalt. Auf dieser Seite werden alle Unterhaltsarbeiten der SBB zwei Wochen im Voraus aufgeführt. Zudem besteht die Möglichkeit, auf der Internetseite einen Newsletter zu abonnieren, damit man aktiv über die Arbeiten in seiner Region informiert wird.

Damit die Sicherheit der Mitarbeitenden gewährleistet ist und der Zugverkehr tagsüber ohne Einschränkungen verkehren kann, realisiert die SBB den Grossteil der Unterhaltsarbeiten in der Nacht bei gesperrtem Gleis und ausgeschalteter Fahrleitung.

Kontakt

SBB AG
Kommunikation
Medienstelle
Hilfikerstrasse 1
3000 Bern 65
press@sbb.ch

Footer