Navigieren auf SBB.ch

Direktlinks

Produktionsvorgaben für SBB RailPoster und SBB RailMidiPoster.

Produktionsvorgaben

Formate.

RailPoster: 65 x 31 cm (entspricht den Proportionen des F12 Plakats).

RailMidiPoster: 25 x 35 cm (identisch mit Hängekarton Verkehrsbetriebe und F200 Plakat). Die Poster sind exakt auf Format zu schneiden.

Satzspiegel.

Durch den Rahmen werden auf jeder Seite 10 mm abgedeckt. Die sichtbare Fläche des SBB RailPosters beträgt 63 x 29 cm und die des SBB RailMidiPosters 23 x 33 cm.

Druck und Träger.

Incada Silk, Chromokarton, 240 g/m2, SB (Schmalband). Zu beziehen bei: Papyrus Schweiz AG.

Auch für Kleinauflagen und Digitaldruck geeignet: Upside, High White, Halbmatt, Einseitig gestrichen, Weiss, 220 g/m2. Zu beziehen bei: Antalis, 5242 Lupfig

Millimetergenau auf Format geschnitten. Drucklackierung matt von Vorteil (Fingerabdrücke).

Anlieferung: Zu 50 Ex. verpackt. Bei mehr als einem Sujet zu 50 Ex. gemischt verpackt nach dem Muster Sujet A, Sujet B, Sujet C, Sujet A, Sujet B, Sujet C, usw.

Lieferung.

Antalis AG
c/o SBB LogistikCenter
Industriestrasse 20
5242 Lupfig

Annahmezeiten.

Montag bis Freitag: 7 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr

Letzter Anliefertermin für gebuchte Kampagnen:
spätestens Dienstag der Vorwoche, 15 Uhr.

Annahmestelle.

Der Lkw-Abstellplatz ist mit «Abholer» gekennzeichnet. Folgen Sie einfach der Beschilderung «SBB LogistikCenter». Die Abladerampe wird dem Chauffeur bei der Anmeldung zugewiesen. Bestimmungsbahnhof bei Anlieferung per Bahn: Lupfig/Birrfeld.

Ablademöglichkeiten.

Es stehen Ablademöglichkeiten für Warenanlieferungen mit folgenden Camions zur Verfügung: Camion mit oder ohne Hebebühne und Container-Camion (stirnseitig, hinten). Nicht möglich sind das Abladen ab Tiefladelastwagen und das seitliche Ausladen.

Versandpapiere.

Ein Doppel der vollständig ausgefüllten Lieferscheine mit detaillierten Angaben wie Auftragsnummer, Kundenname sowie Anzahl Sujets inkl. der jeweiligen Menge müssen Sie der Antalis AG übergeben.

Inhalt.

Ausgeschlossen ist Werbung für Tabak und Alkohol. Nicht angenommen werden religiöse Botschaften und Inhalte, die Fahrgäste verletzen könnten. Ausgeschlossen sind zudem Inhalte, die gegen die Interessen der SBB bzw. der S-Bahnen verstossen. Bei Unklarheiten senden Sie während der Sujetkonzeption bitte ein Layout an SBB Werbung. Wir nehmen diese Klärung gerne vorab für Sie vor.

Footer