Navigieren auf SBB.ch

Direktlinks

Regionale Gesamtperspektiven.

Othmar Reichmuth (ZKöV Präsident) und Andreas Meyer (CEO SBB AG) besiegeln die regionale Gesamtperspektive Zentralschweiz am 22. April 2016.


Die SBB erarbeitet schweizweit «Regionale Gesamtperspektiven» mit den Kantonen. 2013 hat die SBB in der Nordwestschweiz erstmals eine «Regionale Gesamtperspektive» für eine ganze Region entwickelt und in einem Arbeitsprogramm festgehalten. Die Verantwortung für die Planung des zukünftigen Bahnangebots sowie der dafür notwendigen Infrastruktur in der Schweiz obliegt dem Bundesamt für Verkehr. Weil Personen- und Güterverkehr, Bahninfrastruktur und Arealentwicklung eng verknüpft sind, braucht es bei strategischen Projekten ein koordiniertes Vorgehen zwischen Kantonen und SBB. Mit der «Regionalen Gesamtperspektive» wird die Zusammenarbeit zwischen kantonaler Politik und Verwaltung sowie der SBB in den Bereichen Angebot, Infrastruktur und Arealentwicklung aufeinander abgestimmt.

Footer