Navigieren auf SBB.ch

Direktlinks

Bedienung Bex.

Desserte de Bex.

Wegen des Entwicklungsprojekts für die Eisenbahninfrastruktur, Léman 2030, muss der Fahrplan für viele Abschnitte des Schweizer Netzes angepasst werden. Acht InterRegio können deshalb nicht mehr in Bex halten. Es besteht ein Ersatzangebot mit RegioExpress-Pendeln, die montags bis sonntags Aigle, Bex und St-Maurice bedienen.

Nach/von Lausanne: Umsteigen in Aigle. Nach/von Brig, Sion oder Martigny: Umsteigen in St-Maurice.

Montags bis freitags verkehrt während der Schulzeit ein Bus von St-Maurice (ab 16.40 Uhr, Place de la Gare) nach Bex (an 16.46 Uhr, Place de la Gare).

Neuheiten für 2017:

  • Der Fahrplan der Pendelzüge wird dem neuen Fahrplan 2017 angepasst.
  • Der InterRegio Genève-Aéroport–Brig hält wieder in Bex (an 10.55 Uhr, ab 10.56 Uhr).
  • Der InterRegio Brig–Genève-Aéroport hält neu in Bex (an 21.29 Uhr, ab 21.30 Uhr).
  • Die Ankunfts- und Abfahrzeiten der InterRegio zwischen Aigle und Brig und umgekehrt verschieben sich um eine Minute; dasselbe gilt für die InterRegio mit Halt in Leuk.

Flyer mit Zusatzinformationen und dem Fahrplan des Ersatzangebots (nur in Französisch verfügbar).

Footer