Navigieren auf SBB.ch

Direktlinks

Supply Chain Management.

Supply Chain Management (SCM).

Herzlich willkommen beim Supply Chain Management der SBB AG.

Die SBB beschafft jährlich für über CHF 5 Mia. Güter und Dienstleistungen auf den nationalen und internationalen Märkten und arbeitet dafür mit rund 15’000 Lieferanten zusammen.

Das Supply Chain Management nimmt die konzernweite Steuerung der gesamten Wertschöpfungskette wahr – von der Spezifikation über die Beschaffung, die Produktion und die Distribution bis hin zur Entsorgung.

Bei seinen Aktivitäten richtet sich das Supply Chain Management jederzeit nach den unterneh-mensinternen Grundsätzen der wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Nachhaltigkeit, den Bestimmungen des öffentlichen Beschaffungswesens (BöB / VöB) sowie weiteren internen und externen Vorschriften und Weisungen. Die Erfüllung der rechtlichen Auflagen fordert die SBB auch von ihren Lieferanten. Diese Verbindlichkeit wird in Form von vertraglichen Vereinbarungen und Selbstdeklarationen jederzeit eingefordert.

Kontakt  

Schweizerische Bundesbahnen SBB 
Supply Chain Management
Hilfikerstrasse 3
CH-3000 Bern 65

5000

Footer