Navigieren auf SBB.ch

Anlagen.

-

Anlagenvielfalt auf dem Schweizer Schienennetz.

Zum sicheren Bahnbetrieb gehören der Erhalt, Pflege und Unterhalt einer Vielzahl an Anlagen. Dazu gehören neben Schienen, Signalen und Bahnhöfen auch Kraftwerke, Lärmschutzwände und Weichenheizungen.

Die SBB unterhält eine Vielzahl an Anlagen (Stand: 31.12.2013):

  • 3 Netze: Schienen, Energie und Telekommunikation
  • 7518 km Gleis und Bahnflanken
  • 792 Bahnhöfe und Haltestellen, davon 401 behindertengerecht
  • 75 000 Aussenanlagen, davon 12 993 Weichen
  • 1167 Bahnübergänge
  • 6088 Brücken
  • 310 km Tunnel
  • 530 Stellwerkanlagen
  • 31 450 Signale
  • 6 eigene Kraftwerke, 7 Frequenzumformer
  • 6 Rangierbahnhöfe verarbeiten 121 000 Züge und 1,6 Millionen rangierte Wagen
  • 450 IT-Anwendungen
  • 1 eigenes Produktionswerk für Schienen und Weichen
  • 2785 Schienenfahrzeuge
  • Mehrere Millionen Kilometer Kabel