Navigieren auf SBB.ch

Direktlinks

Bahnhof Brig.

Umbau und Sanierung, neuer Anbau Bahnhof West.

Die SBB hat das Aufnahmegebäude des Bahnhofs Brig komplett saniert. Im Rahmen der umfangreichen Umbau- und Renovationsarbeiten wurde ein älterer Anbau im Süden abgebrochen und das Platz- und Gleisgeschoss kommerzialisiert. Die SBB hat mit einem neuen Anbau im Westen zusätzliche Flächen geschaffen, worauf auch ein neues Stadtbistro realisiert wurde.

Die SBB verfolgte mit den Neubau das Ziel, Transparenz zum Altbau zu schaffen. Dies erreichte sie durch die Überhöhe des Neubaus, der die komplette Altbaufassade sichtbar bleiben lässt. Die geschlossenen Flächen (Decke, Westwand, Boden und halbhohe Wand beim Eingang) bilden einen «Bügel», der im Osten leicht über den Altbau auskragt. Alle übrigen Flächen – namentlich die komplette Südfassade – sind verglast.

Realisierung:
SBB Immobilien Lausanne
Architecum GmbH, Visp

Fotos: © Alexander Gempeler

Footer