Navigieren auf SBB.ch

Direktlinks

Ein rollendes Klassenzimmer – Der SBB Schul- und Erlebniszug.

Einsteigen und mitmachen.

In einer praxisnahen und erlebnisreichen Lernumgebung erarbeitet ein pädagogisch ausgebildetes Moderatorenteam mit den Schülerinnen und Schülern Inhalte rund um die Themen Sicherheit, nachhaltige Energienutzung, Mobilität und Berufswahl. 

Das Ziel des Besuchs: Die Schülerinnen und Schüler zu animieren, mit dem Gelernten etwas zu bewegen und selber Verantwortung zu übernehmen.

Möchten Sie mit den Schülern den Besuch im SBB Schul- und Erlebniszug vor- und/oder nachbereiten? Unter Basislehrmittel finden Sie geeignete Unterlagen dafür.

Schulklassen.
Der SBB Schul- und Erlebniszug richtet sich speziell an Klassen der Mittel- und Oberstufe (11–16 Jahre). Die Bruttozeit (inkl. Empfang und Verabschiedung) pro Besuch wird mit rund zwei Stunden berechnet.

Betreuung.
Im SBB Schul- und Erlebniszug wird Ihre Klasse von einem pädagogisch ausgebildeten Schulmoderatoren-Team betreut und durch den Zug geführt.

Kosten.
Die An- und Rückreise sowie der Besuch des SBB Schul- und Erlebniszuges sind kostenlos. Sie erhalten Billette für die ganze Klasse und die Begleitpersonen, gültig ab dem Schulort bis zum Standort des SBB Schul- und Erlebniszuges in Ihrer Region.

Anmeldung.
Welches ist für Ihre Schulklasse der nächstgelegene Standort des SBB Schul- und Erlebniszuges? Wählen Sie bitte die Ortschaft in Ihrer Region aus.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Footer