Navigieren auf SBB.ch

Gleis 7: Freie Fahrt ab 19 Uhr.

Sie sind unter 25 Jahre, besitzen ein Halbtax-Abo und sind abends gerne unterwegs? Dann ist das Gleis 7 ideal für Sie.

Das Gleis 7 ist eine Zusatzkarte zum Halbtax-Abo und berechtigt Reisende bis vor dem 25 Geburtstag von 19 bis 5 Uhr zu beliebigen Fahrten in der 2. Klasse – und das auf dem gesamten Streckennetz der SBB (PDF) sowie bei zahlreichen privaten Transportunternehmen. Wichtig: Der Nachtzuschlag ist im Gleis 7 nicht inbegriffen, lösen Sie ihn bitte zusätzlich.

Auf dieser Webseite erhalten Sie alle Infos, wie Sie Ihr Gleis 7 am besten online bestellen oder erneuern. Selbstverständlich bekommen Sie jedes Gleis 7 auch an einer Verkaufsstelle des Öffentlichen Verkehrs Ihrer Wahl.

Wie und wo auch immer Sie Ihr Gleis 7 erwerben: Klicken Sie auf die für Sie passende Kategorie unten und Sie gelangen in den entsprechenden Verkaufskanal. Wenn Sie Ihr Gleis 7 am Schalter bestellen möchten, so drucken Sie den Gleis-7-Bestellschein (PDF) aus, füllen ihn aus und bringen die benötigten Unterlagen mit.

Haben Sie Ihr Gleis 7 vergessen? Dann erhalten Sie an jedem bedienten Billettschalter gegen eine Gebühr von 5 Franken ein temporäres Gleis 7. Dieses ist gültig am betreffenden Abend ab 19 bis 5 Uhr des Folgetages.

Das Gleis 7 wird zur Zeit nicht auf dem SwissPass zur Verfügung stehen, das heisst, Sie bekommen es weiterhin als blaue Karte. Sie benötigen weiterhin ein Halbtax-Abo, das erhalten Sie ab 1. August 2015 auf dem SwissPass. Die bisher angebotene Kombikarte Gleis 7 und 1-Jahres-Halbtax ist seit 1. August 2015 nicht mehr erhältlich.

Kaufen oder bestellen

Das Gleis 7 mit Kreditkarte online kaufen.

Wichtig: Die Kombikarte Gleis 7 und 1-Jahres-Halbtax ist nur noch bis und mit einem Gültigkeitsdatum ab 31. Juli 2015 erhätlich. Danach bieten wir das Gleis 7 nur noch als Zusatzkarte zum Halbtax auf dem SwissPass an.

Verlängerung.

Sie können Ihr abgelaufenes Gleis 7 einfach online verlängern, sofern Sie ein noch gültiges Halbtax-Abo haben. Sie benötigen dazu nur noch eine Kreditkarte.

Neukauf.

Der Kauf eines neuen Gleis 7 ist online nur via Bestellformular möglich. Sie benötigen dazu ein Halbtax-Abo, eine Kreditkarte, Ihren Reisepass oder Ihre Identitätskarte2 und ein Originalpassfoto1. Unser Ticket Shop hilft Ihnen beim Vorausfüllen des Bestellformulars. Dieses drucken Sie aus, legen noch die benötigten Unterlagen bei und schicken alles ab.

Sie erhalten Ihr Gleis 7 als Plastikkarte innert 10 Tagen bequem per Post. Falls Ihr Gleis 7 vorher gültig sein soll, haben Sie die Möglichkeit, ein Übergangs-Abonnement zu bekommen. Dazu bringen Sie das ausgedruckte Bestellformular sowie alle Unterlagen mit an den Schalter.

Preis fürs Gleis 7.

Preis fürs Gleis 7.
2. Klasse  
Gleis 7 (als Zusatzkarte zum Halbtax-Abo)CHF 129.00Bestellung mit Kreditkarte
   

Benötigte Unterlagen.

  • Halbtax-Abo
  • Debit- bzw. Kreditkarte (PostFinance Card, Mastercard, Visa, Reka-Card, American Express, Diners, JCB oder myOne)
  • aktuelles, qualitativ gutes und farbiges, digitales Passfoto1
  • Pass oder ID²

Die Lieferung Ihres Gleis 7 als Plastikkarte erfolgt innert ca. 10 Tagen per Post. Falls Ihr Gleis 7 vorher gültig sein soll, haben Sie die Möglichkeit, ein Übergangs-Abonnement zu bekommen. Drucken Sie dazu das ausgefüllte Online-Bestellformular als PDF aus und bringen Sie alle Unterlagen mit an den Schalter.
 

Die Kombikarte Gleis 7 und 1-Jahres-Halbtax mit Kreditkarte online bestellen.

Wichtig: Das Halbtax ist seit 1. August 2015 auf dem SwissPass erhältlich, das Gleis 7 wird weiterhin auf der blauen Karte ausgegeben. Aus diesem Grund erhalten Sie neu wieder 2 Karten: das Halbtax auf dem SwissPass und die blaue Karte mit dem Gleis 7. Ihre bestehende Kombikarte ist weiterhin bis zum Ablaufdatum gültig.

Verlängerung.

Sie können Ihre abgelaufene Gleis 7-Kombikarte nicht mehr verlängern, Sie können jedoch, sofern Sie ein noch gültiges Halbtax-Abo haben, online eine neue Gleis 7-Karte zu Ihrem Halbtax dazu kaufen. Sie benötigen dazu nur noch eine Kreditkarte.

1 Checkliste zur Bildbeurteilung: Frontalaufnahme; Gesichtsbreite auf dem Foto min. 20 mm (max. 35 mm); Augen offen, bei Brillenträgern Augen nicht verdeckt; Hintergrund einfarbig und Ausleuchtung gleichmässig (kein Schatten); Foto scharf und kontrastreich. Für Digitalfotos zusätzlich: Bildgrösse min. 200 × 250 Pixel; Dateigrösse max. 2000 KB (JPG); Farbe auf RGB-Modus einstellen. Erweiterte Kriterien zur Fotobeurteilung finden Sie hier.
²
Reisepass oder ID-Karte aus der Schweiz, Deutschland, Österreich, Frankreich, Italien oder Liechtenstein.

Preis- und Produktänderungen vorbehalten.

Halbtax für 16-Jährige

Halbtax für 16-Jährige.

Haben Sie gerade Ihr 16. Altersjahr erreicht? Dann profitieren Sie mit dem Halbtax für 16-Jährige von einem ermässigten Preis für Ihr erstes Halbtax-Abo. Beispiel: Wer 1999 geboren wurde und 2015 das 16. Altersjahr erreicht, bezahlt für das Jahrgänger-Halbtax für das Jahr 2015 nur 99 Franken anstatt den normalen Preis von 185 Franken.

Hinweis: Ihr bestehendes Jahrgänger-Halbtax auf der blauen Karte bleibt bis zum Ablaufdatum gültig.

Der SwissPass.

Seit 1. August 2015 erhalten Sie das Jahrgänger-Halbtax neu unter dem Namen Halbtax für 16-Jährige auf dem SwissPass. Dies ist der erste Schritt in ein neues Zeitalter für Reisen im Öffentlichen Verkehr und für Ihre Mobilität. Denn der SwissPass ist nicht nur die Karte für Ihr Halbtax, sondern er ermöglicht Ihnen zudem den einfachen Zugang zu Partnerdiensten von Mobility Carsharing, PubliBike, SchweizMobil und zu Skigebieten.

Das Halbtax für 16-Jährige auf dem SwissPass bestellen Sie hier.

Preis- und Produktänderungen vorbehalten.

» zum Jahrgänger-Wettbewerb von gleis7.ch

gleis7.ch und App

Life & Style: gleis7.ch

Musik, Kino, Games und Lifestyle angesagt? Dann sind Sie mit gleis7.ch auf der richtigen Schiene. Hier profitieren Sie mit Ihrem Gleis-7-Abo, Halbtax-Abo oder GA von exklusiven Vorteilen – und erhalten natürlich alle wichtigen Infos rund um Ihr Abo direkt online.

» www.gleis7.ch

Mobil & clever: Die gleis7-App.

Immer bevor Sie in einen Zug steigen, checken Sie mit der App ein. Am Zielbahnhof angekommen, checken Sie sich wieder aus. Die gefahrenen Kilometer werden automatisch in gleis7-Credits umgewandelt und Ihrem Konto gutgeschrieben. Mit den gleis7-Credits stehen Ihnne exklusive Vorteile zur Verfügung. So profitieren Sie unter anderem von Kinogutscheinen oder Rabatten auf Kleider und Videogames.

» mehr Informationen

Footer