Gutschrift im Rahmen der Ablösung des GA Junior für Studierende.

Seit dem 13. Dezember 2020 ist das GA Junior für Studierende nicht mehr erhältlich. 

Sobald sich das GA nach diesem Datum erneuert, wird es automatisch umgewandelt. Ist die Besitzerin oder der Besitzer zum Zeitpunkt der Abo-Erneuerung noch 25-jährig, wird es in das neu eingeführte GA für 25-Jährige umgewandelt. Ist sie oder er älter, in ein GA für Erwachsene.

Sollte das GA nicht mehr benötigt werden, besteht die Möglichkeit, das Abo auf den nächstmöglichen Termin zu kündigen. Die Kündigungsfrist beträgt einen Monat nach Ablauf der Mindestvertragsdauer. Die Informationen dazu sind im Kundenkonto auf swisspass.chLink öffnet in neuem Fenster. ersichtlich.

Einmalige Kontogutschrift.

Alle Kundinnen und Kunden, die am 12. Dezember 2020 ein gültiges GA Junior für Studierende hatten, erhalten eine einmalige Gutschrift in der Höhe von 500 Franken bei einem GA 2. Klasse bzw. 850 Franken bei einem GA 1. Klasse. Dies unabhängig davon, ob das Abo per Jahres- oder Monatsrechnung bezahlt wurde. Der Betrag wurde am 14. Dezember 2020 automatisch dem SwissPass-Konto des Vertragspartners, also dem Rechnungsempfänger, gutgeschrieben und wird von der Folgerechnung abgezogen. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Wird das GA nicht erneuert, wird der Betrag via Schlussabrechnung auf das Bank- oder Postkonto ausbezahlt.

FAQ Sortimentsanpassung.

FAQ zur einmaligen Kontogutschrift.

Weiterführender Inhalt