Streckenabonnemente.

Wenn Sie regelmässig die gleiche Strecke mit dem Zug zurücklegen, ist das Streckenabonnement die richtige Wahl.

Streckenabonnemente sind für Kinder und Jugendliche ab dem 6. bis zum 25. Geburtstag für die 2. Klasse erhältlich. Erwachsene (ab 25 Jahren) bekommen sie für die 1. und 2. Klasse. Bei der Geltungsdauer wählen Sie zwischen sieben Tagen (nur auf Sicherheitspapier), einem Monat und zwölf Monaten. Streckenabonnemente für zwölf Monate sind preislich vorteilhaft (12 Monate fahren, 9 Monate bezahlen). Zudem profitieren Jugendliche bis 25 von attraktiven Rabatten. Falls die von Ihnen gewünschte Strecke innerhalb eines Tarifverbundes liegt, können Sie nur ein Verbund-Abo, nicht aber ein Strecken-Abo lösen. Und wenn Sie regelmässig zwischen Tarifverbünden oder ausserhalb eines Tarifverbundes pendeln und den Ortsverkehr nutzen möchten, ist das Modul-Abo eine ideale Lösung.

Seit 1. Juli 2017 erhalten Sie Ihr Streckenabonnement für einen Monat oder zwölf Monaten auch auf dem SwissPassLink öffnet in neuem Fenster.. Der SwissPass ist mehr als nur ein Streckenabonnement, denn er bietet Ihnen Zugang zu Partnerdiensten von Mobility Carsharing, PubliBike, SchweizMobil und zu Skigebieten. Weitere Partnerdienste werden laufend integriert.

Hinweis: während einer Übergangsphase ist das Streckenabonnement sowohl auf Sicherheitspapier als auch auf dem SwissPass verfügbar. Das Streckenabonnement auf Sicherheitspapier ist ebenfalls für eine Geltungsdauer von sieben Tagen erhältlich.

Tipp: Wenn Sie Ihr Streckenabonnement für 12 Monate kaufen, bezahlen sie lediglich 9 Monate.  

Preis- und Produktänderungen vorbehalten.

Weiterführender Inhalt