Billette International: Frankreich.

Profitieren Sie von attraktiven Angeboten mit dem Hochgeschwindigkeitszug TGV nach Paris und Südfrankreich. Die Platzreservierung ist bereits im Billettpreis inbegriffen.

Hinweis:

  • Damit die TGV-Lyria-Züge pünktlich abfahren können, werden Sie gebeten, spätestens 2 Minuten vor der offiziellen Abfahrtzeit in den Zug zu steigen. Danach kann der Zutritt zum Zug nicht mehr gewährleistet werden.
  • An folgenden Bahnhöfen sind/werden Zugangsschranken installiert:
    • Paris-Montparnasse ab 01.04.2017
    • Paris Gare de Lyon Halle 2 und Marseille-Saint-Charles ab Dezember
    • Weitere Bahnhöfe ab Februar 2018

Mit selbstausgedruckten Fahrausweisen im A4-Format (print@home) und Billetten auf mobilen Endgeräten für TGV oder Intercity wird der Zutritt zu den Bahnsteigen gewährt. Besitzen Sie einen Fahrausweis, welchen Sie am Schalter  oder per Post erhalten haben, ist Ihnen das Personal beim Zutritt zum Bahnsteig behilflich. Bitte begeben Sie sich 20 Minuten vor Abfahrt zum Bahnsteig.

Angebote für Reisen bis 9.12.2017:

Lyria Flex

Angebote für Reisen ab 10.12.2017:

  • Business Première – voll flexibel
  • Standard Première – voll flexibel
  • Standard Première – teilweise flexibel
  • Standard – voll flexibel
  • Standard – teilweise flexibel

Tageszüge (für Reisen bis 09.12.2017).

Tageszüge (für Reisen ab 10.12.2017).

Preis-, Produkt- und Fahrplanänderungen vorbehalten.

Weiterführender Inhalt

TGV Lyria-Billett.

Kaufen Sie Ihr TGV Lyria-Billett einfach online und drucken Sie es selbst aus!

Kaufen TGV Lyria-Billett.

Mehr zum Thema.