Die Nachtbusse der Verkehrsbetriebe Schaffhausen.

1 Nachtzuschlag für 8 Nachtnetze.

Mit einem einzigen Nachtzuschlag von 5 Franken sind Sie unterwegs in den Tarifverbunden ZVV, A-Welle, FlexTax, OSTWIND, Tarifverbund Zug, Tarifverbund Schwyz, Z-Pass sowie in den Nachtzügen Zürich-Luzern.

Angebot & Preise.

  • Mit den Nachtbussen der Verkehrsbetriebe Schaffhausen und von SchaffhausenBus sind Sie in den Nächten von Freitag auf Samstag und Samstag auf Sonntag bis in die frühen Morgenstunden mobil.
  • Diese speziell gekennzeichneten Nachtnetz-Linien sind zuschlagspflichtig.
  • Wenn Sie die Nachtbusse nutzen möchten, benötigen Sie zusätzlich zu einem gültigen Fahrausweis (FlexTax, GA usw.) einen Nachtzuschlag von 5 Franken.

Tipps.

  • Wenn Sie ein Maestrokarte der Schaffhauser Kantonalbank vorweisen können, müssen Sie für die Benutzung des Nachtbusses innerhalb des Kantons Schaffhausen keinen Zuschlag entrichten.
  • Beim Fahren sparen: Mit der Multi-Nachtzuschlagskarte mit 6 Zuschlägen für 27 Franken erhalten Sie 10% Rabatt.

Kaufen.

  • Die Nachtzuschläge erhalten Sie bis Betriebsschluss am Schalter, während der Betriebszeiten und danach am Billettautomaten, über SBB Mobile oder beim Fahrpersonal im Nachtbus.
  • Den Nachtzuschlag gibt es auch per SMS. Einfach Text «NZ» an Zielnummer 988 senden. 5 Franken pro SMS (gültig für Swisscom, Sunrise und Salt).

Preis-, Produkt- und Fahrplanänderungen vorbehalten.

Weiterführender Inhalt