Art Blanche – ein Kunstprojekt im Bahnhof.

Kunstschaffende bereichern mit digitalisierten Bildern den Zürich HB und den Bahnhof Uster

Jetzt haben Reisende die Möglichkeit, Kunst an einem ungewohnten Ort zu entdecken. Im Zürich HB und in Uster zeigen wir wechselnde digitalisierte Bilder verschiedenster Kunstschaffender. Kuratiert wird die Auswahl von der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK).

Mehr Informationen zu den Kunstwerken Link öffnet in neuem Fenster.

Zu sehen sind die Bilder zurzeit im Zürich HB in der Passage Sihlquai/Halle Sihlpost und im Bahnhof Uster in der Hauptunterführung noch bis am 3. Mai.

Mit diesem Pilotprojekt soll getestet werden, ob die Idee bei Reisenden gut ankommt. Deshalb interessiert uns Ihre Meinung.

Geben Sie uns Ihr Feedback Link öffnet in neuem Fenster.