Aktuelles aus dem Bahnhof Bern.

Im Bahnhof neue (Wellness-)Energie tanken.

Im Galeriegeschoss des Bahnhofs Bern, vis à vis der Bahnhof-Apotheke, sind seit Mitte April fünf Massagestühle in Betrieb. Wer sich zwischendurch im Bahnhof eine Auszeit gönnen und dabei Stress abbauen, Verspannungen lösen und neue Energie tanken möchte, kann sich hier zu jeder Tageszeit eine zehnminütige vitalisierende Knet- und Rollmassage für den Rücken gönnen.

Ein Massagedurchgang kostet drei Franken und kann in Münz bezahlt werden.

Weiterführender Inhalt