«Disclaimer und Teilnahmebedingungen am Social-Media-Gewinnspiel».

Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Instagram und wird in keiner Weise von Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel stellt der Teilnehmer Instagram von jeder Haftung frei. Ansprechpartner und Verantwortlicher ist alleine der Veranstalter (SBB).

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptieren die Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen. Neben diesen Teilnahmebedingungen wird das Verhältnis zwischen dem Veranstalter, dem Teilnehmer und Instagram durch die NutzungsbedingungenLink öffnet in neuem Fenster. und die Datenschutzrichtlinie von InstagramLink öffnet in neuem Fenster. bestimmt.

  • Teilnahmeberechtigt sind Personen, die ein öffentlich sichtbares Instagram-Konto unterhalten, ihren Wohnsitz in der Schweiz haben und älter als 18 Jahre sind. Ausgeschlossen sind Mitarbeiter des Veranstalters sowie von weiteren am Wettbewerb beteiligten Unternehmen.
  • Der Wettbewerb oder die Verlosung wird in Deutsch durchgeführt
  • Die Teilnahme ist gratis und nicht von einem Kauf abhängig.
  • Die Teilnahme erfolgt über einen Kommentar oder Hashtag auf dem Instagram-Post. Mehrere Kommentare werden als eine einzelne Teilnahme gewertet.
  • Der Teilnehmer verwendet kein lizenziertes oder anderswie geschütztes Material und respektiert den Persönlichkeitsschutz von Drittpersonen.
  • Kommentare, die gegen die Instagram-Richtlinien, schweizerisches Recht, wie z.B. das Urheberrecht, verstossen, werden nach Kenntnisnahme ohne Ankündigung entfernt. Der Teilnehmer ist damit vom Gewinn ausgeschlossen.
  • Die Gewinner werden bei Verlosungen nach Teilnahmeschluss nach dem Zufallsprinzip ermittelt und über die Instagram-Kommentarfunktion darüber benachrichtigt.
  • Der Gewinner muss sich innerhalb von 48 Stunden über die publizierte E-Mail-Adresse melden. Meldet sich ein Gewinner nicht innerhalb dieser Frist, wird der Preis erneut unter allen Teilnehmern verlost. Sollten die angegebenen Kontaktmöglichkeiten fehlerhaft sein (z.B. ungültige E-Mail-Adressen) ist der Veranstalter nicht verpflichtet, richtige Adressen auszuforschen. Die Nachteile die sich aus der Angabe fehlerhafter Kontaktdaten ergeben, gehen zu Lasten der Teilnehmer.
  • Die Namen der Gewinner können auf Instagram mit Benutzernamen veröffentlicht werden.
  • Der Veranstalter erfasst oder speichert keine Instagram-Namen der Teilnehmer und erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten der Teilnehmer nur soweit dies gesetzlich erlaubt ist oder die Teilnehmer darin einwilligen.
  • Adressdaten werden nur von den Gewinnern erhoben und nur zur Zusendung des Gewinnes genutzt. Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben.
  • Auf schriftliche oder in Textform mitgeteilte Aufforderung hin, können die Teilnehmer vom Veranstalter jederzeit Auskunft darüber verlangen, welche personenbezogenen Daten bei dem Veranstalter gespeichert sind und können deren Berichtigung sowie Löschung per E-Mail an datenschutz@sbb.ch verlangen.
  • Die Teilnehmer erklären sich jedoch damit einverstanden, dass ihre eingereichten Fotos oder Videos auf Instagram und ausserhalb veröffentlicht und genutzt werden dürfen.
  • Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern, oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht.
  • Der Rechtsweg und die Barauszahlung des Gewinns sind ausgeschlossen.
  • Es wird keine Korrespondenz über die Verlosung geführt.

Weiterführender Inhalt