Sommernachtsball im HB am 22. Juni.

Am Samstag, 22. Juli verwandelt sich der Zürich Hauptbahnhof zum 19. Mal in einen glamourösen Ballsaal. In der Bahnhofshalle werden hierfür eigens 400 Quadratmeter Parkettboden verlegt. Um 20 Uhr startet die grösste Gratis-Tanzveranstaltung der Schweiz. Bis 2 Uhr morgens finden abwechselnd Publikumstänze und Showtänze statt.

Showtänze und Publikum in Aktion.

Für eine hochkarätige musikalische Begleitung sorgt das Pepe Lienhard Orchester sowie die Musiker des Wiener Ballorchesters. Der Eintritt ist frei, kein Dresscode. Übrigens: Für Damen ohne Begleitung stehen am Ballabend vor Ort versierte Tänzer bereit, welche die tanzfreudigen Ladies gern mit Charme und Können übers Parkett führen.

  • Zahlreiche Tanzpaare in Aktion am Sommernachtsball im ZürichHB.
  • Musiker des Wiener Ballorchesters spielen während des Sommernachtsballs im ZürichHB.
  • Anlässlich des Sommernachtsballs wird die Haupthalle des ZürichHB zum festlichen Ballsaal umdekoriert.
  • Showtänzer in Aktion während des Sommernachtsballs im ZürichHB.

Weiterführender Inhalt