Interaktiver Kronleuchter im Zürich HB.

Der grösste LED-Kronleuchter Europas: ökologisch, digital und trotzdem traditionell – bringt Freude und Überraschung in der Weihnachtszeit.

Seit 2016 verbreitet der Kronleuchter in Haupthalle des Zürich HB besinnliche Stimmung während der Weihnachtszeit. Im Jahr 2017 liess sich der grösste Kronleuchter Europas neu durch die Passanten mit Lichteffekten interaktiv bespielen.

Mit beeindruckenden 17 Metern Höhe, einem Durchmesser von sechs Metern und einem Gewicht von rund 1800 Kilo schmückt  ein Kronleuchter in Form eines Lichterregens die Bahnhofshalle und den Abgang ins Untergeschoss. Darin strahlen 25 000 LED-Lichter, die individuell programmiert werden können. Darum lassen sich nicht nur klassische Lichterregen, sondern auch bunte Leuchtspiele in über 16 Millionen verschiedenen Farben wiedergeben. Mit einem Bildschirm vor Ort direkt beim Gruppentreffpunkt, können die Reisenden vorprogrammierte Licht-Effekte auswählen und über den Kronleuchter wiedergeben. Dank den vielfältigen Möglichkeiten steht diese Lichtinstallation für ökologischen sowie digitalen Fortschritt und wird im Zürich HB auch in den kommenden Jahren für viele Überraschungen sorgen.

Der Kronleuchter wurde im Auftrag der SBB von Aroma konzipiert und von MK Illumination produziert.

Schon ausprobiert? Wo finde ich den interaktiven Kronleuchter?

Während der Weihnachtszeit, jeweils von Ende November bis Anfang Januar, hängt der Kronleuchter über der Bahnhofshalle im Zürich Hauptbahnhof. Mit einem Bildschirm beim Gruppentreffpunkt kann der Kronleuchter gesteuert werden.

Ihre Meinung zählt.

Der interaktive Kronleuchter gehört zum Projekt My Smart Station Zürich HB. Wir möchten Ihr Kundenerlebnis und Ihre Aufenthaltsqualität am Bahnhof steigern. Bewerten Sie den interaktiven Kronleuchter und helfen Sie mit unser Ziel zu erreichen: Bis April 2019 soll der Zürich Hauptbahnhof zum digitalsten und persönlichsten Bahnhof der Welt werden.

Weiterführender Inhalt