Gesuch um Rückzug der Betreibung / Löschung des Betreibungsregistereintrags.

Ihre Personalien:
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Noch {{maxAllowedLength}} Zeichen. forms.textarea.charactersremaining

Die Schweizerischen Bundesbahnen AG (SBB) als Gläubigerin ist verpflichtet, die Bezahlung der Forderung dem Betreibungsamt zu melden. Ein Rückzug der Betreibung, was die Löschung im Betreibungsregister zur Folge hat, erfolgt auf guten Willen. Für diese Umtriebe verrechnen wir CHF 50.– je Rückzug/Betreibung.

Damit wir einen Rückzug in die Wege leiten, sind folgende Schritte massgebend:

  • Sämtliche Forderungen der SBB (samt Umtriebskosten für den Rückzug einer Betreibung) sind vollständig bezahlt worden
  • Bitte notieren Sie die Adresse des Betreibungsamtes

Unsere Bank- resp. Postverbindung:

Bitte notieren Sie unbedingt die Referenznummer der SBB AG (6-stellig) im Bemerkungsfeld:

UBS AG
CH-8098 Zürich
Konto CHF: 230-90734525.0
IBAN: CH58 0023 0230 9073 4525 0

Postkonto
Konto CHF: 30-5691-6
IBAN: CH39 0900 0000 3000 5691 6

Zahlungsempfänger: SBB AG, Personenverkehr, 3000 Bern 65

Damit wir Ihr Gesuch möglichst rasch bearbeiten können, benötigen wir die Bestätigung der Überweisung. Legen Sie diese bitte diesem Gesuch bei:

Bei Zahlung per E-Banking.

Beilage der Zahlungsbestätigung (keine Kopie der pendenten Zahlung).

Bei Zahlung mit Einzahlungsschein bei der Post.

Beilage des Original Empfangsschein inkl. Stempel der Post.

Pflichtfeld
Datei auswählen

Bei fehlender Zahlungsquittung, lösen wir den Rückzug der Betreibung erst nach Erhalt Ihrer Zahlung bei uns aus. Dies verursacht jedoch eine zeitliche Verzögerung des Rückzugs.

Weiterführender Inhalt