Bezahlter Beitrag Flughafen Zürich: ab Ihrer Haustür mit Gepäck-Check-in für Swiss.

Fliegen Sie mit der Swiss ab Zürich? Fahren Sie bequem ohne Gepäck mit dem Zug an den Flughafen und gehen Sie direkt zur Sicherheitskontrolle. Unser Partner AirPortr übernimmt den Transport und das Gepäck-Check-in für Sie. 

Dieses Angebot gilt für alle von der Swiss durchgeführten Flüge ab Flughafen Zürich. 

Preise in Franken.

  • Gepäckstück Hinweg mit Check-in ab 49 Franken.
  • Gepäckstück Rückweg, mit Selbst-Check-in am Flughafen im Ausland, ab 49 Franken.
  • Um den Preis für Ihre Adresse zu berechnen, nutzen Sie den Preisrechner von AirPortr.
Adressabfrage und Preisberechnung auf airportr.com Link öffnet in neuem Fenster.

Ihre Rückreise.

Auf der Rückreise checken Sie Ihr Gepäck am Flughafen im Ausland ein. AirPortr übernimmt für Sie die Zollabfertigung in der Schweiz und liefert Ihr Gepäck an Ihre Adresse.

Buchung und Informationen.

Prüfen Sie die Angebotsmöglichkeiten unter «Kaufen».
Sie erhalten kein Angebot? Buchen Sie als Alternative das Angebot «Haustür nach Flughafen im Ausland (gedruckte Bordkarte)».

Zum Angebot «Haustür nach Flughafen im Ausland (gedruckte Bordkarte)»
  • Sie können das Angebot derzeit für alle von der Swiss durchgeführten Flüge ab/nach Flughafen Zürich buchen (inkl. Swiss-Flüge, die durch LX, LH, OS und WK ausgeführt werden). 
  • Andere Fluggesellschaften werden in den kommenden Monaten hinzukommen.
  • Die Buchung erfolgt schnell und einfach. 
  • Klicken Sie dazu auf «Kaufen» und Sie werden auf die Buchungsplattform von AirPortr weitergeleitet.
  • Bei der Buchung wählen Sie einen passenden Abholzeitpunkt/Zustellzeitpunkt. Bei der Hinreise werden Ihnen, je nach Standort und Ihrer Flugzeit, bis zu 24 Stunden vor Ihrem Abflug verschiedene Zeitfenster angeboten.
  • Nach der Abholung Ihres Gepäcks erhalten Sie von AirPortr digitale Fluggepäckquittungen und werden per SMS, E-Mail und über einen personalisierten Tracking-Link auf dem Laufenden gehalten.

Verkaufskanäle.

Ablösung Internet Explorer 11.

Microsoft stellt den Support für den Internet Explorer 11 nach und nach ein (mehr dazu auf microsoft.comLink öffnet in neuem Fenster.). Wenn Sie SBB.ch trotzdem weiter mit dem Internet Explorer verwenden, könnte es zukünftig zu Funktionseinschränkungen und Darstellungsproblemen kommen. Wir empfehlen Ihnen deshalb, einen moderneren Browser zu verwenden (z.B. Mozilla FirefoxLink öffnet in neuem Fenster.Google ChromeLink öffnet in neuem Fenster.Microsoft EdgeLink öffnet in neuem Fenster.).

Uns ist bewusst, dass der Umstieg auf einen neuen Browser eine erhebliche Umgewöhnung bedeutet und mit Unsicherheiten verbunden sein kann. Dank modernerem Browser werden Sie künftig von einem schnelleren und sichereren Zugang zum Internet profitieren. Wir versprechen Ihnen, dass wir auch in Zukunft mit vollem Elan daran weiterarbeiten, Ihnen einen barrierenfreien und inklusiven Zugang zu SBB.ch zu gewährleisten.