Schutzkonzept ÖV inkl. Begleitmassnahmen.

Der öffentliche Verkehr ist ein wichtiger Bestandteil unserer Gesellschaft und Basis für eine funktionierende Wirtschaft. Der Bundesrat zählt bei seinen Lockerungsmassnahmen auf einen funktionierenden öffentlichen Verkehr.

Das UVEK und das BAV haben die SBB AG und die Postauto AG als Systemführerinnen beauftragt, ein Schutzkonzept öV z.H. Bundesrat zu erarbeiten. Dieses definiert Grundregeln und Massnahmen zum Schutz der Kunden und Mitarbeitenden im gesamten öffentlichen Personenverkehr der Schweiz.

Die Transportunternehmen sind verpflichtet, dieses umzusetzen. Touristische Verkehre sind aktuell noch eingestellt und werden deshalb im Konzept nicht behandelt. Das Konzept ist auf den spezifischen Gegebenheiten des jeweiligen Unternehmens umzusetzen.

Ablösung Internet Explorer 11.

Microsoft stellt den Support für den Internet Explorer 11 nach und nach ein (mehr dazu auf microsoft.comLink öffnet in neuem Fenster.). Wenn Sie SBB.ch trotzdem weiter mit dem Internet Explorer verwenden, könnte es zukünftig zu Funktionseinschränkungen und Darstellungsproblemen kommen. Wir empfehlen Ihnen deshalb, einen moderneren Browser zu verwenden (z.B. Mozilla FirefoxLink öffnet in neuem Fenster.Google ChromeLink öffnet in neuem Fenster.Microsoft EdgeLink öffnet in neuem Fenster.).

Uns ist bewusst, dass der Umstieg auf einen neuen Browser eine erhebliche Umgewöhnung bedeutet und mit Unsicherheiten verbunden sein kann. Dank modernerem Browser werden Sie künftig von einem schnelleren und sichereren Zugang zum Internet profitieren. Wir versprechen Ihnen, dass wir auch in Zukunft mit vollem Elan daran weiterarbeiten, Ihnen einen barrierenfreien und inklusiven Zugang zu SBB.ch zu gewährleisten.