Datenschutzerklärung SBB MyWay.

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir respektieren Ihre Persönlichkeit und Privatsphäre und stellen deren Schutz sowie die gesetzeskonforme Bearbeitung Ihrer Personendaten sicher. Bitte beachten Sie die folgenden Punkte unserer Datenschutzerklärung für die SBB MyWay App.

SBB MyWay ermöglicht Ihnen, einen Überblick über Ihre Mobilität zu gewinnen und so bewusster zu reisen. Wenn Sie MyWay nutzen, stellen Sie uns Daten zur Verfügung. 

Bei der Nutzung von SBB MyWay werden folgende Daten bearbeitet.

  • Ihre Kontaktangaben: Für die Nutzung des Services ist ein SwissPass-Nutzerkonto notwendig. Die dort hinterlegten Profil-Daten wie Name, Adresse oder Geburtsdatum können vom MyWay-Service bearbeitet werden.
  • Daten im Zusammenhang mit Ihrem Aufenthaltsort, Ihrer Bewegung und Ihrer Interaktion, namentlich die Geo-Koordinaten, deren Genauigkeit, deren Zeitpunkt der Lokalisierung, Kreiselsensor-/Gyroskopwerte, Beschleunigungsdaten, Barometer-/Luftdruckdaten, Magnetometerdaten, die Bewegungsaktivität aus dem Betriebssystem sowie deren Konfidenz.
  • Technische Daten, namentlich Gerätetyp, Betriebssystem-Version sowie App-Version.
  • Zur Optimierung der App werden bei der Nutzung anonyme Trackingdaten erhoben und an einen Drittanbieter (AT-Internet) geschickt.

Ihre personenbezogenen Daten werden zu folgenden Zwecken bearbeitet.

Wir verwenden die gesammelten Daten, um Auswertungen Ihrer Mobilität und Gewohnheiten zu machen. Die Daten können mit zusätzlichen Daten ergänzt werden, z.B. Daten zum Wetter oder zum Fahrplan. Wir nützen die Daten zur Verbesserung der SBB-Angebote, zu Supportzwecken, sowie zur Bereitstellung und Verbesserung der App.

Ort und Dauer der Datenbearbeitung.

Ihre personenbezogenen Daten werden von der SBB in der Schweiz und in Deutschland bearbeitet und spätestens 36 Monate nach der letzten Aufzeichnung anonymisiert oder gelöscht.

Weitergabe an Dritte.

Den Service SBB MyWay erbringen wir in Zusammenarbeit mit der Firma MotionTag GmbH mit Sitz in Potsdam, Deutschland. Die Motion Tag GmbH bearbeitet Ihre Daten im Auftrag der SBB und ist vertraglich zur Einhaltung dieser Datenschutzerklärung und der einschlägigen Datenschutzbestimmungen verpflichtet.

Ihre Daten können im Zusammenhang mit der Durchführung von Mobilitätsstudien oder Forschungsprojekten, die im Zusammenhang mit der Verbesserung, resp. Erweiterung des Mobilitätsangebots in der Schweiz stehen, Schweizer Hochschulen und Universitäten zur Verfügung gestellt werden stellen.

Ihre Rechte bezüglich der Datenbearbeitung.

Sie können die Erfassung Ihrer Bewegungsdaten jederzeit in der App stoppen.

Für die Löschung oder Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte an

SBB AG
Datenschutzbeauftragter
Hilfikerstrasse 1
3000 Bern 65
datenschutz@sbb.chLink öffnet in neuem Fenster.

Weiterführende Informationen zum Datenschutz finden Sie in der Datenschutzerklärung der SBB

Weiterführender Inhalt

SBB AG

Datenschutzbeauftragter

Hilfikerstrasse 1

3000 Bern 65