SBB Inclusive – Kundeninformation für alle Reisenden.

Die App SBB Inclusive bringt Ihnen optische und digitale Kundeninformationen der Bahnhöfe und Fernverkehrszüge direkt auf Ihr Smartphone. Blinden und seheingeschränkten Personen wird so ein selbständigeres und sichereres Reisen ermöglicht.

So funktioniert SBB Inclusive.

  • Sie erhalten diejenigen Reiseinformationen auf Ihr Smartphone, welche für Sie aufgrund Ihres Aufenthaltsortes relevant sind. Sowohl am Bahnhof als auch im Zug.
  • Je nach Bedürfnis können Sie die Informationen per Voiceover vorlesen lassen, im Dark Mode oder mit vergrösserter Schrift gut lesbar anzeigen lassen.
  • Die App funktioniert aktuell an allen Schweizer Bahnhöfen sowie in allen Fernverkehrszügen der SBB. Für die Reiseplanung verwenden Sie bitte weiterhin die App «SBB Mobile».
  • Die App ist so aufgebaut, dass sie auch mit Voiceover einfach bedienbar ist.
  • Durch die Verwendung des Dark Mode wird der Blendeffekt reduziert.
  • Auch mit vergrösserter Schrift ist die App übersichtlich und bedienungsfreundlich gestaltet.

Überall am Bahnhof über die aktuellen Abfahrtszeiten informiert.

  • Befinden Sie sich an einem Schweizer Bahnhof, zeigt Ihnen die App die nächsten Zugsabfahrten an. 
  • Die Angaben pro Gleis entsprechen denjenigen der Abfahrts- resp. Perronanzeiger. Mit SBB Inclusive haben Sie diese Informationen jedoch überall im Bahnhof auf Ihrem Smartphone verfügbar.
  • Nächste Abfahrten ab dem Bahnhof, an dem Sie sich aktuell befinden.
  • Die Informationen können auch nach Gleisen gefiltert werden.
  • Nächste Abfahrten inkl. Zugformation ab den ausgewählten Gleisen am aktuellen Bahnhof.

Im richtigen Zug unterwegs.

  • Bei geöffneter App erhalten Sie kurz nach dem Einstieg angezeigt, in welchem Zug (Zugnummer, Destination, Wagen-Nr., Klasse, Servicezone, nächste Haltestelle) Sie sich befinden. 
  • Während der Fahrt werden Ihnen die nächsten Haltestellen, Anschlüsse und die jeweilige Ausstiegsseite angezeigt. Wenn Sie den Wagen wechseln, werden die Zugsinformationen aktualisiert.
  • So können sich auch blinde und sehbehinderte Menschen jederzeit im Zug orientieren und sich über Ihre Weiterreise informieren.
  • Beim Einsteigen in den Zug erhalten Sie eine Push-Nachricht mit relevanten Informationen zur Fahrt (Zugnummer, Destination, Wagen-Nr., Klasse, Servicezone, nächste Haltestelle). Diese Nachricht wird auch auf dem Sperrbildschirm aktualisiert.
  • Während der Fahrt werden Ihnen nächste Haltestellen, Anschlüsse und die jeweilige Ausstiegsseite angezeigt. Wenn Sie den Wagen wechseln, werden die Zugsinformationen aktualisiert.
  • Detaillierte Angaben zum nächsten Halt: Ankunftszeit, Gleis, Ausstiegsseite und nächste Abfahrten.

Ablösung Internet Explorer 11.

Microsoft stellt den Support für den Internet Explorer 11 nach und nach ein (mehr dazu auf microsoft.comLink öffnet in neuem Fenster.). Wenn Sie SBB.ch trotzdem weiter mit dem Internet Explorer verwenden, könnte es zukünftig zu Funktionseinschränkungen und Darstellungsproblemen kommen. Wir empfehlen Ihnen deshalb, einen moderneren Browser zu verwenden (z.B. Mozilla FirefoxLink öffnet in neuem Fenster.Google ChromeLink öffnet in neuem Fenster.Microsoft EdgeLink öffnet in neuem Fenster.).

Uns ist bewusst, dass der Umstieg auf einen neuen Browser eine erhebliche Umgewöhnung bedeutet und mit Unsicherheiten verbunden sein kann. Dank modernerem Browser werden Sie künftig von einem schnelleren und sichereren Zugang zum Internet profitieren. Wir versprechen Ihnen, dass wir auch in Zukunft mit vollem Elan daran weiterarbeiten, Ihnen einen barrierenfreien und inklusiven Zugang zu SBB.ch zu gewährleisten.