Willkommen in der Weihnachtsstadt Zürich.

Zürich ist zu Weihnachten einfach zauberhaft.

Wenn Weihnachtslieder durch die Gassen klingen, das «Märlitram» von Jelmoli durch die Bahnhofstrasse kurvt und es überall nach Glühwein, gebrannten Mandeln und geschmolzenem Käse riecht, ist Weihnachten in Zürich.

Die Stadt verwandelt sich im Advent in ein wahres Zauberland für Gross und Klein. Und neben den unterschiedlichen Weihnachtsmärkten – in der Altstadt, vor dem Opernhaus, neben dem Fraumünster, in der Bahnhofshalle und vielerorts mehr – begeistern vor allem die einzigartigen Traditionsanlässe die vielen Besucher von Zürich: Farbig, bunt und akrobatisch geht es etwa im einzigartigen Weihnachtszirkus Conelli zu und her, während beim traditionellen Kerzenziehen im Pavillon am Bürkliplatz die Konzentration greifbar ist. Das alljährliche «Lichterschwimmen» und das hübsche «Märlitram» von Jelmoli bringen Kinderaugen zum Leuchten und während die Kinder auf dem «Singing Christmas Tree» ihr Weihnachtslieder-Repertoire zum Besten geben, strahlen die Gesichter der Eltern ebenso wie die der Passanten. Die wunderbaren Beleuchtungen in der Bahnhofstrasse, am Rennweg und in der Altstadt setzen dem Ganzen die Krone auf und verwandeln Zürich in eine weihnachtliche Zauberwelt. Wer mehr erfahren möchte, bucht am besten die Stadtführung «Weihnachten in Zürich».

Martin Sturzenegger, Direktor Zürich Tourismus

  • Presenting Destination Zürich auf SBB.ch

Weiterführender Inhalt

Hier folgt ein Werbeblock, kann externen nicht zugänglichen Inhalt enthalten.

Werbung

Hier folgt ein Werbeblock, kann externen nicht zugänglichen Inhalt enthalten.

Werbung