Hinweise und Bedingungen Aktionstageskarte Schulen.

Voller Freude auf Entdeckungstour!

Geniessen Sie einen herrlichen Ausflug mit RailAway und schonen Sie gleichzeitig Ihr Budget: Mit der Aktionstageskarte Schulen reisen Sie als Lehrperson zusammen mit Kindern und Jugendlichen bis 25 Jahre für nur 15 Franken pro Person in der 2. Klasse einen ganzen Tag lang durch die Schweiz. Freuen Sie sich auf erlebnisreiche Tagesausflüge ab zehn Personen, gültig vom 1. November bis am 23. Dezember 2017.

Die Aktionstageskarte Schulen ist perfekt für alle, die etwas erleben möchten. Lassen Sie doch einmal alles stehen und liegen und entdecken Sie die Schweiz per Zug, Schiff oder Bus.

Kombinieren Sie den Ausflug mit einem attraktiven RailAway Kombi-Angebot für Schulen und J+S-Gruppen. Bei einigen Freizeitpartnern erhalten Sie während der Aktionszeit sogar einen zusätzlichen Mehrwert.

  • Die Aktion gilt von Montag bis Sonntag unbeschränkt. Die Zusatzleistungen können für das Wochenende nicht gebucht werden.
  • Die Aktion ist gültig auf dem gesamten GAStreckennetz, 2. Klasse. Für Anschlussbillette im Halbtax-Bereich gelten die Bedingungen gemäss der normalen Tageskarte. Ein Klassenwechsel ist nicht möglich.
  • Die Gruppe muss aus mindestens 10 Personen bestehen. Pro 8 Jugendliche (6–25 Jahre) sind max. 2 Begleitpersonen (>25 Jahre) erlaubt.
  • Lehrund Begleitpersonen reisen ebenfalls für CHF 15.–. Dabei spielt es keine Rolle, ob sie bereits ein Halbtax besitzen oder nicht; es gibt keine spezielle Ermässigung mit dem Halbtax.
  • Nur gültig in Verbindung mit einer Gruppenreservation!
  • Buchbar an einem Bahnschalter oder beim Rail Service 0900 300 300 (CHF 1.19/Min.).
  • Die Aktion gilt für folgende Personen bis zum vollendeten 25. Altersjahr: SchülerInnen der 1.– 9. Klasse sowie von öffentlichen und privaten Mittelschulen, Schulen für Gehörlose, Blinde und Sehbehinderte, StudentInnen von Hochschulen und Unis, Gruppen mit Jugendlichen aus Behindertenheimen, Waisenhäusern und Erziehungsheimen, TeilnehmerInnen von «Jugend + Sport»Veranstaltungen (mit Stempel des J+SAmtes). Der Bestellschein für eine Gruppenreise muss vom Schulrektorat bzw. vom kantonalen Amt «Jugend + Sport» oder der «Eidg. Hochschule für Sport in Magglingen EHMS» unterschrieben und abgestempelt sein.
  • Die Aktionstageskarte Schulen ist nicht kumulierbar mit dem Gruppenangebot «jede 10. Person reist gratis». Die Zusatzleistungen sind jedoch für jede 10. Person gratis.
  • Die Preise für die Zusatzleistungen verstehen sich in CHF, ohne Bahnreise.
  • Die Rekognoszierungsfahrt wird nicht rückerstattet.
  • Die individuelle Anund Abreise der Teilnehmenden zum und vom Treffpunkt ist nicht inbegriffen.
  • Annullierung und Rückerstattung gemäss T660.
  • GA und FVP können zur Erreichung der Mindestteilnehmerzahl angerechnet werden.

Preis und Angebotsänderungen bleiben vorbehalten.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Gruppen und Schulen

Weiterführender Inhalt