Lago di Lugano

Die Wunder des Luganersees zwischen Kultur und Natur.

Das Angebot ist in folgenden Kategorien verfügbar

  • Natur & Sehenswürdigkeiten - weitere Angebote in dieser Kategorie anzeigbar
  • Gruppenausflüge - weitere Angebote in dieser Kategorie anzeigbar
  • Kunst, Kultur & Museen - weitere Angebote in dieser Kategorie anzeigbar
  • Ein Gratis-Angebot für jeden 20. Teilnehmenden.

Buchungsanfrage

Sonnige Auszeit in Lugano: Erleben Sie zwei spannende Tage im Tessin mit einem Besuch im Museo d’arte della Svizzera italiana im LAC Lugano Arte e Cultura und einen Ausflug auf die Hausberge Monte Bré und Monte San Salvatore.

1. Reisetag.

Beginnen Sie mit einem Kaffee im Grand Café al Porto, dem «Salotto von Lugano» für Politiker, Literaten und Künstler. Anschliessend besichtigen Sie das kulturell und architektonisch spannende Museo d’arte della Svizzera italiana im LAC Lugano Arte e Cultura. Nach einem Spaziergang entlang des Sees erreichen Sie die Station der Standseilbahn zum Monte Brè. Auf dem Gipfel angekommen, geniessen Sie die einmalige Aussicht und das künstlerische Dorfzentrum von Brè. Anschliessend erfolgt die Rückfahrt nach Cassarate und ein Fussweg zurück nach Lugano. Abendessen und Übernachtung in Lugano.

2. Reisetag.

Sie starten mit einem Ausflug auf den Monte San Salvatore. Danach wandern Sie zum Dorf Carona und können auch den Parco San Grato besichtigen. Anschliessend haben Sie zwei Möglichkeiten, um Ihren Weg fortzusetzen: durch den Parco San Grato über die Alpe Vicania oder über Torello. Die erste Wanderung ist anstrengender und führt Sie zum Castello von Morcote mit einem atemberaubenden Panorama. Die zweite Variante ist weniger anspruchsvoll und lädt zu einem Besuch im Kirchlein Madonna d’Ongero und schönen Waldspaziergang ein. Beide Touren enden im zauberhaften Morcote. Von dort aus fahren Sie mit dem Schiff nach Lugano zurück. 

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

RailAway AG
Kompetenzzentrum Gruppenreisen
Zentralstrasse 7
6002 Luzern