Erleben Sie mit Ihren Schülerinnen und Schülern eine wissenschaftshistorische Stätte von Weltrang.

Im Einstein-Haus an der Kramgasse 49 ist im 2. Stock die Wohnung, in der Einstein mit seiner Familie lebte und 1905 die Relativitätstheorie entwickelte, öffentlich zugänglich. Der Ausstellungsraum im 3. Stock bietet anhand von Schautafeln einen Einblick in das Leben und Wirken von Einstein während seiner Zeit in der Schweiz, insbesondere in Bern.

Weiterführender Inhalt